Menu
menu

Aktuelles

Das Bild zeigt die Deutschlandflagge.

Beratung Bund und Länder

Ministerpräsident Haseloff: "Wir streben einstimmig umfangreiche Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte an. 2G soll deutlich ausgeweitet werden" und begrüßte die geplante Überarbeitung des Infektionsschutzgesetzes.
Pressemitteilung des Bundes

Das Bild zeigt eine EU-Flagge.

Stärkere Nutzung von EU-Förderprogrammen

Von 2014 - bis 2020 wurden a. 154, 2 Millionen Euro an EU-Mitteln aus EU-Aktionsprogrammen durch Akteure aus Sachsen-Anhalt eingeworben. Europaminister Robra: "Das verstärkte Einwerben stellt auch künftig ein strategisches Ziel in der EU-Politik des Landes dar."
EU-Förderprogramme

YouTube

Die Architektenkammer führt seit 2005 die Veranstaltungsreihe Stadtentwicklung und Baukultur in der Vertretung des Landes Sachsen-Anhalt durch. Nach längerer Corona bedingter Pause wird die Reihe mit einem an die aktuelle Situation angepassten Konzept fortgeführt. Die Besucher des Abends können auf dem YouTube-Kanal des Landes „Architektur entdecken“. Und das zu zwei Themen:

 

Erstmals werden Bauprozesse filmisch begleitet: die Sanierung und der Umbau von Hyparschale und Stadthalle in Magdeburg. Im Rahmen des Themenabends wird der Film „Moderne neu gedacht“ uraufgeführt als Angebot, sich über den Baufortschritt auf der Rotehorninsel in Magdeburg ein Bild zu machen.

 

Mit dem Tourenangebot „Architektur entdecken: Kirchen in Anhalt“ geht es erstmals in die Fläche. Angeregt durch das Projekt „Lichtungen“ der evangelischen Landeskirche Anhalt erhalten vor allem alte aber auch neue Kirchen Aufmerksamkeit. Die Symbiose von zeitgenössische Glaskunst mit sakraler Architektur fast aller Jahrhunderte ist einzigartig.

 

Folgen Sie unserer Einladung und entdecken Sie die Architektur auf unseren Touren durch Sachsen-Anhalt!

 

Vertretung des Landes Sachsen-Anhalt beim Bund

Luisenstraße 18

10117 Berlin

 

Bildhinweise:

Ev. Kirche Coesitz Foto Matthias Behne

Hyparschale Architektenkammer Sachsen-Anhalt

YouTube

Twitter

Details der geplanten neuen Regelungen sollen bis Donnerstag ausgearbeitet werden. Dann werden Bund und Länder zu einer weiteren #Ministerpr äsidentenkonferenz zusammenkommen.

▶️ https://t.co/oiCBz2ylpt

Twitter

Die Impfkampagne solle zügig ausgeweitet werden. Bis Weihnachten sollen 30 Mio. Erst,- Zweit- und Boosterimpfungen ermöglicht und auch Zahnärzte und Apotheker zum Impfen ermächtigt werden, so der Ministerpräsident.

Twitter

MP @reinerhaseloff nach Bund-Länder-Runde: Wir streben einstimmig umfangreiche Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte an. "2G soll deutlich ausgeweitet werden", sagte er und begrüßte die geplante Überarbeitung des Infektionsschutzgesetzes. (StK) https://t.co/WXnSGbswjs

Twitter

Die Landespressekonferenz mit MP Haseloff und weiteren Kabinettsmitgliedern zu aktuellen Entwicklungen der Corona-Pandemie können Sie heute im Anschluss an die Ministerpräsidentenkonferenz live verfolgen: (StK)

https://t.co/0Z1Q7X8ONA

 

Twitter

Umsetzungsbericht zum Landesprogramm für jüdisches Leben vorgelegt. Das Programm soll mit hoher Priorität umgesetzt werden. Eine Beratungsstelle für Betroffene von Antisemitismus wurde bereits errichtet. Ferner ist eine Stolpersteine-App geplant. (StK)

https://t.co/8dFreS86iw

Twitter

Von 2014 - 2020 wurden ca. 154,2 Mio € an EU-Mitteln aus

Twitter

Start der Bund-Länder-Konferenz: Erörterung weiterer Maßnahmen zur Reduzierung der Neuinfektionen. Wichtig bleibt weiterhin: Einhaltung der bestehenden AHA-Regeln und der Hygienekonzepte sowie das Impfen. (StK) #Corona_LSA @reinerhaseloff https://t.co/XCXFTH6fRG

Twitter

RT @Soziales_ST: Update 30. November: Quote für Erstimpfungen in @SachsenAnhalt 66,9 %, für Zweitimpfung 65 %, für Boosterimpfung 10,5 %.…