Menu
menu

Aktuelles

Das Bild zeigt einen Jungen, der vor einer Schultafel steht, auf der Ferien geschrieben steht.

Schöne Sommerferien!

Ca. 211.000 Schülerinnen und Schüler der allgemeinbildenden Schulen erhalten in Sachsen-Anhalt ihre Zeugnisse. Bildungsministerium Feußner: „Das zurückliegende Schuljahr war erneut durch vielfältige Herausforderungen für unsere Lehrkräfte und alle an Schule Beteiligten geprägt." Ein Sorgentelefon für Schüler und Eltern ist eingerichtet. Ferner wird wieder ein Lerncamp angeboten.
Ferien

Das Bild zeigt Martin Luther vor der Johanniskirche in Magdeburg.

Magdeburg: Ein wichtiger Erinnerungsort des europäischen Protestantismus

Kulturminister Robra hat den 500. Jahrestag und die historische Bedeutung der Predigt Martin Luthers am 26. Juni 1524 in der Magdeburger Johanniskirche gewürdigt. „Durch diesen unmittelbaren Einfluss Luthers konnte sich die Reformation in Magdeburg als erster Großstadt des Reiches durchsetzen. Die mittelalterliche Metropole wurde so zu einem frühen Zentrum und zu einer Hochburg der protestantischen Lehre.“ Der 26. Juni 1524 markiere nicht nur einen Wendepunkt in der Geschichte der Stadt, sondern sei auch ein Meilenstein in einer Entwicklung, die schließlich das Antlitz Europas maßgeblich veränderte.
Erinnerungsort