Menu
menu

Pressemitteilungen der Ministerien

Seite 2 von 1353

Das Land Sachsen-Anhalt stellt im laufenden Jahr zusätzliche Finanzmittel in Höhe von 66.000 Euro für die Förderung des Museumskomplexes Synagoge Gröbzig bereit. Damit erhöht sich die institutionelle Förderung durch das Land auf 152.000 Euro. Auch der Landkreis Anhalt-Bitterfeld und die Stadt...

weiterlesen

Sachsen-Anhalts Ministerin für Justiz- und Verbraucherschutz, Franziska Weidinger, hat weitere Umstrukturierungen im Ministerium vorgenommen, um es noch effizienter aufzustellen. Nunmehr sind alle Referate des Ministeriums, die sich bisher in verschiedenen Abteilungen und teilweise parallel mit dem...

weiterlesen

21.06.2022
070/2022

Bilanz Kontrollwoche „Truck and Bus“

Landespolizei nimmt verstärkt Reisebusse unter die Lupe

Die Landespolizei Sachsen-Anhalt hat bei einer Schwerpunktkontrollwoche Hunderte Lastkraftwagen und Reisebusse kontrolliert. Insgesamt nahmen rund 130 Polizistinnen und Polizisten 435 Fahrzeuge genauer unter die Lupe. Jedes zehnte davon war ein Reisebus. Bei rund 43 Prozent, beziehungsweise 185...

weiterlesen

Das Kabinett hat heute die Verlängerung der geltenden 17. Eindämmungsverordnung bis zum 23. Juli 2022 beschlossen. Damit bleibt es in Sachsen-Anhalt bei den bestehenden Verpflichtungen zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes und zum Testen insbesondere in medizinischen und pflegerischen...

weiterlesen

Willingmann: „Wir wollen den Klimaschutz in Sachsen-Anhalt mit einem breiten gesellschaftlichen Dialog voranbringen“

weiterlesen

Vom 21. bis 24. Juni 2022 besucht eine französische Delegation aus der Region Centre-Val de Loire unter Leitung von Delphine Benassy, Delegierte Vizepräsidenten für Kultur und internationale Zusammenarbeit der Région Centre-Val der Loire, das Land Sachsen-Anhalt.Staatsminister und Minister für...

weiterlesen

Erstmals sind ukrainische Lehrkräfte, die in den Landesdienst Sachsen-Anhalts eingestellt wurden, zu einem Präsenztreffen im Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung (LISA) zusammengekommen. Insgesamt wurden 75 Kolleginnen und Kollegen aus dem gesamten Bundesland begrüßt.Dabei wurde eine...

weiterlesen

Der Olympiastützpunkt (OSP) Sachsen-Anhalt ist in diesem Jahr 30 Jahre alt geworden. Der Trägerverein des Olympiastützpunktes koordiniert und berät im Hintergrund, damit die Bundesstützpunkte mit ihren Spitzenathletinnen und Spitzenathleten international Top‑Leistungen zeigen können....

weiterlesen

Der stellvertretende Ministerpräsident Prof. Dr. Armin Willingmann hat heute in der Magdeburger Staatskanzlei Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland an eine Bürgerin und drei Bürger überreichen. „Sie haben an ganz verschiedenen Orten und Aufgaben gewirkt. Gemeinsam ist Ihrem Tun, dass es...

weiterlesen

Bildungsministerin Eva Feußner und Vertreterinnen und Vertreter des Sozialministeriums verschafften sich kürzlich ein Bild von den Planungen zum Aufbau einer Bildungsstätte für die Revierwende im Burgenlandkreis. Vorgestellt wurden die Pläne von Arbeit und Leben Sachsen-Anhalt und der...

weiterlesen

Staatsminister und Minister für Kultur Rainer Robra hat heute in Halle die nach umfassenden Sanierungsarbeiten wiedereröffnete Marktkirche als „kulturellen Leuchtturm für ganz Sachsen-Anhalt“ bezeichnet. In seinem Grußwort sagte der Minister weiter: „Die Wiedereröffnung der sanierten Marktkirche...

weiterlesen

Halle. Sachsen-Anhalts Wirtschaftsminister Sven Schulze hat bei der Meisterfeier der Handwerkskammer Halle 144 Absolventinnen und Absolventen des Jahrganges 2022 geehrt.Sven Schulze sagte: „Der Meisterbrief ist mehr als ein Qualitätssiegel. Er ist der Beweis dafür, dass die Menschen Vertrauen in...

weiterlesen

„Das Chorsingen setzt ein kraftvolles Zeichen der Freude und Zuversicht. Das ist etwas, was wir in dieser Zeit dringend brauchen. Der Neustart der Chöre nach der Coronapause ist damit auch ein Signal der Hoffnung.“ Das erklärte Staatsminister und Minister für Kultur Rainer Robra heute in Weißenfels...

weiterlesen

17.06.2022
15 / 2022

Persönliche Anschreiben der Finanzämter gehen in die Post

Grundsteuerreform in Sachsen-Anhalt: Jetzt geht es los

Ab 20. Juni 2022 wird jede Eigentümerin und jeder Eigentümer von Grundstücken in Sachsen-Anhalt vom Finanzamt ein individuelles Informationsschreiben zur Grundsteuerreform erhalten. In diesem Informationsschreiben werden konkrete Angaben zum betroffenen Grundstück gemacht und weitere Hinweise zur...

weiterlesen

PRESSEMITTEILUNG UND ERLASSE AUF UKRAINISCH IM ANHANG!Hinweise zur Schulpflicht und zur Aufnahme von aus der Ukraine geflüchteten Kindern in die Grund- und an weiterführenden SchulenIn Vorbereitung des kommenden Schuljahres ist die Anmeldung aller schulpflichtigen Kinder und Jugendlichen, die...

weiterlesen

Wernigerode. Sachsen-Anhalts Tourismusminister Sven Schulze und Wirtschaftsstaatssekretärin Stefanie Pötzsch haben die neue Dampflokwerkstatt der Harzer Schmalspurbahnen GmbH (HSB) in Wernigerode besichtigt. Bei der feierlichen Inbetriebnahme erfolgte der „Roll in“ der ersten aufzuarbeitenden...

weiterlesen

Angesichts der angekündigten Hitzewelle am kommenden Wochenende und der seit Wochen andauernden Trockenheit ruft Sachsen-Anhalts Forstminister Sven Schulze zur äußerster Vorsicht und Besonnenheit beim Betreten der Wälder auf.„Es ist wichtig, dass Sachsen-Anhalts Wälder auch im Sommer als...

weiterlesen

16.06.2022
48/2022

Deichrückverlegung im Landkreis Anhalt-Bitterfeld abgeschlossen

Stark gegen Hochwasser und für die Natur: Willingmann weiht neuen Deich bei Retzau ein

Umweltminister Prof. Dr. Armin Willingmann und der Direktor des Landesbetriebs für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft (LHW), Burkhard Henning, haben heute die neue Hochwasserschutzanlage bei Retzau (Ortsteil der Stadt Raguhn-Jeßnitz) offiziell einweiht. In diesem Bereich wurde ein neuer Deich in...

weiterlesen

Ab Montag (20.06.) müssen Autofahrer, die auf der Bundesstraße (B) 189, Ortsumfahrung Stendal, unterwegs sind, mit Einschränkungen rechnen. Grund dafür sind kleinere Reparaturarbeiten an der Brücke über die B 188 bei Dahlen.

weiterlesen

Der Volksaufstand in der DDR vom 17. Juni 1953 jährt sich zum 69. Mal. Sachsen-Anhalts Ministerin für Inneres und Sport, Dr. Tamara Zieschang, erinnert am Freitag an dieses bedeutende Ereignis der jüngeren Geschichte. Zum Jahrestag des Volksaufstands wird sie im Gedenken an den Mut der Menschen und...

weiterlesen

Seite 2 von 1353