Menu
menu

Pressemitteilungen der Ministerien

Seite 2 von 27500

Die Institution Schule allein kann nicht Experte für alles sein. Kooperationen mit außerschulischen Partnerinnen und Partnern sowie der Unterricht an kulturellen Lernorten sind deshalb bei vielen Schulen längst etabliert. Dass sich Schulen für ihr Umfeld öffnen, verlangt nach Zeit und Raum. Viele…

weiterlesen

Der Komponist Prof. Dr. Jakob Ullmann wird für sein Lebenswerk mit dem Musikpreis des Landes Sachsen-Anhalt ausgezeichnet. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert und ist die höchste Auszeichnung des Landes Sachsen-Anhalt auf dem Gebiet der Musik.

weiterlesen

23.11.2022
129/2022
Sachsen-Anhalt kann dank des Ausbildungsteams der Diensthundführerschule (DHFS) der Landespolizei Sachsen-Anhalt auf fünf weitere Kadaverspürhunde im Kampf gegen die Afrikanische Schweinepest (ASP) setzen.Die erfahrenen Ausbilderinnen und Ausbilder haben in Pretzsch im Auftrag des Ministeriums für…

weiterlesen

In drei Kategorien und als einen Sonderpreis überreichte heute Sachsen-Anhalts Ministerin für Infrastruktur und Digitales, Dr. Lydia Hüskens, den diesjährigen Demografiepreis Sachsen-Anhalt.

weiterlesen

Magdeburg. Auf Bundesebene konnten Regierungskoalition und Opposition heute wesentliche Streitpunkte zur Reform von Hartz IV ausräumen. Mit dem gefundenen Kompromiss wird der Weg frei gemacht, damit Bundestag und Bundesrat das Bürgergeldgesetz am Freitag beschließen können.

weiterlesen

Das Universitätsklinikum Magdeburg und das städtische Klinikum Magdeburg haben mit der Unterzeichnung einer gemeinsamen Kooperationsvereinbarung ihre weitere zukünftige Zusammenarbeit besiegelt. Dazu haben beide Einrichtungen am heutigen Montag in einer gemeinsamen Pressekonferenz im Beisein beider…

weiterlesen

Um die noch mit schnellem Internet unversorgten Ortsteile der Städte Harzgerode, Ilsenburg und Wernigerode mit Glasfasernetzen zu erschließen, übergab Ministerin Dr. Lydia Hüskens heute in Reddeber zwei Zuwendungsbescheide über mehr als 13,5 Mio. Euro an Landrat Thomas Balcerowski.

weiterlesen

Das zur modernen Schnittstelle um- und neugestaltete Bahnhofsumfeld in Elsnigk, einem Ortsteil des Osternienburger Landes im Landkreis Anhalt-Bitterfeld, wurde heute eingeweiht.

weiterlesen

20.11.2022
2022

Sicherheit im Straßenverkehr

Weltgedenktag für Straßenverkehrsopfer

Am Sonntag, den 20. November 2022, wird der diesjährige Weltgedenktag für die Straßenverkehrsopfer begangen.Dazu Sachsen-Anhalts Innenministerin Dr. Tamara Zieschang: „Der Gedenktag erinnert uns daran, dass jedes Jahr auch auf Sachsen-Anhalts Straßen Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben kommen.…

weiterlesen

Sachsen-Anhalts Ministerin für Justiz und Verbraucherschutz, Franziska Weidinger, hat sich am Bundesweiten Vorlesetag beteiligt. In Hadmersleben (Landkreis Börde) las die Ministerin Schülerinnen und Schülern der Außenstelle der Gemeinschaftsschule „Am Diesterwegring“ Oschersleben die Ballade „Die…

weiterlesen

In seiner heutigen Regierungserklärung zum Thema „Gemeinsam durch die Krise – Land, Bund und Europa unterstützen Wirtschaft, Kommunen und Menschen in Sachsen-Anhalt“ hat Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff umfangreiche Unterstützungsmaßnahmen zugesagt. „Die Landesregierung wird wegen der…

weiterlesen

17.11.2022
90/2022

Aktuelle Debatte über Entlastungsmaßnahmen im Landtag

Willingmann spricht sich für Abschöpfung von Zufallsgewinnen aus

Aufgrund stark gestiegener Energiepreise infolge des Ukraine-Kriegs haben Energieerzeuger einen erheblichen Gewinnzuwachs verbucht. Sachsen-Anhalts Energieminister Prof. Dr. Armin Willingmann unterstützt deshalb die Pläne der Bundesregierung, diese entstandenen Zufallsgewinne zur Finanzierung der…

weiterlesen

17.11.2022
127/2022
Sachsen-Anhalts Innenministerin Dr. Tamara Zieschang hat die Kinderfeuerwehr Magdeburg-Olvenstedt besucht und den Kindern Geschichten aus dem Buch „Feuerwehrhelden“ vorgelesen. Anlass war der bundesweite Vorlesetag.Der jährlich organisierte Vorlesetag steht in diesem Jahr unter dem Motto…

weiterlesen

16.11.2022
125/2022

Veranstaltung in Halle (Saale)

Gedenken an verstorbene Polizeibedienstete

Die Landespolizei Sachsen-Anhalt gedenkt zusammen mit der Bundespolizei Kolleginnen und Kollegen, die im aktiven Polizeidienst waren und in den vergangenen zwölf Monaten verstorben sind.Die zentrale Gedenkveranstaltung wird in diesem Jahr am 19. November 2022 um 14:00 Uhr in Halle (Saale)…

weiterlesen

Sachsen-Anhalt verbessert den dienstlichen Rechtsschutz für Bedienstete der Landesverwaltung, und somit auch für Polizistinnen und Polizisten. Künftig können diese auch dann finanzielle Unterstützung beim Land beantragen und erhalten, wenn sie parallel über Gewerkschaften oder Berufsverbände in…

weiterlesen

Strukturwandel: Auftaktveranstaltung zum Ideenwettbewerb REVIERPIONIER in Röblingen am See  Zur Auftaktveranstaltung des Ideenwettbewerbes REVIERPIONIER kamen heute über 100 interessierte Bürgerinnen und Bürger nach Röblingen am See. Im Rahmen der Veranstaltung informierte die…

weiterlesen

Nach fast zehnjährigen Bauarbeiten wurde heute im Landkreis Börde die komplex sanierte Ortsdurchfahrt Ottleben (Ortsteil von Ausleben) im Zuge der Landesstraßen (L) 77 und L 104 wieder für den Verkehr freigegeben.

weiterlesen

Seite 2 von 27500