Menu
menu

Pressemeldungen der Polizei

Polizeimeldungen Polizeirevier Harz

Öffentlichkeitsfahndungen

18.06.2024, Halberstadt – 177/2024

  • Polizeirevier Harz

Ballenstedt – Im Juli 2023 zeigte ein 52-jähriger Mann den Diebstahl seiner Visa-Karte an. Mit dieser hat der unbekannte Täter am 22.07.2023 in der Sparkasse in Ballenstedt, am 10.08.2023 in der Sparkasse in Hoym und am 14.08.2023 in der Sparkasse in Hecklinkgen größere Summen Geld abgehoben und entwendet. Auf den folgenden Bildern ist der Täter zu sehen.

Wer kennt den auf dem Bild der Überwachungskamera abgebildeten Mann und/oder kann Hinweise zu seinem Aufenthaltsort geben?

Sachdienliche Hinweise erbittet das Polizeirevier Harz in Halberstadt unter Telefon 03941/674-293.

Wernigerode – Am 08.02.2024 gegen 09:00 Uhr wurde einer 80-jährigen Rentnerin in der Aldi-Filiale im Mühlental in Wernigerode ihr Portmonee mit der EC-Karte entwendet. Kurze Zeit später hob eine bisher unbekannte Täterin in der Sparkassenfiliale in der Gustav-Petri-Straße in Wernigerode mehrere hundert Euro vom Konto der Rentnerin ab. Der Polizei liegen Bildaufnahmen der Täterin vor.

Wer kennt die Person, kann Angaben zu den Personalien und den Aufenthaltsort machen? Hinweise nimmt das Polizeirevier Harz unter der Telefonnummer: 03941/674 293 entgegen.

Hinweis: „Die in der Pressemitteilung enthaltenen personenbezogenen Daten (Angaben zu Personen, Fotos, usw.) werden Ihnen auf Grundlage des § 28 des Gesetzes über die öffentliche Sicherheit und Ordnung des Landes Sachsen-Anhalt (SOG LSA) vom 23.09.2003, GVBl. LSA 2003, S. 204, in der jeweils gültigen Fassung übermittelt. Das heißt, die Übermittlung erfolgt ausschließlich zur Inanspruchnahme der Fahndungshilfe.

Ist die Fahndungshilfe aus polizeilicher Sicht entbehrlich, erhalten Sie hierüber unverzüglich eine schriftliche Mitteilung. Vorsorglich wird bereits an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass Sie sich anschließend bei einer Fortsetzung Ihrer Maßnahmen nicht mehr auf das Ersuchen der Polizeiinspektion Magdeburg berufen dürfen. Eine erfolgte Nutzung des Internets zu Zwecken der Fahndungshilfe ist umgehend zu beenden.“

Impressum: Polizeiinspektion Magdeburg Polizeirevier Harz Pressebeauftragter Plantage 3 38820 Halberstadt Tel: 03941/674 - 204 Fax: 03941/674 - 130 Mail: presse.prev-hz(at)polizei.sachsen.-anhalt.de 

Pressemitteilung als PDF