Menu
menu

Pressemeldungen der Polizei

Polizeimeldungen

15.09.2020, Merseburg – 198/ 2020

  • Polizeirevier Saalekreis

Polizeimeldungen Polizeirevier Saalekreis

Brand

Heute Früh gegen 06:30 Uhr brannte in Schkopau, Dörstewitzer Straße ein Holzstapel. Die Freiwillige Feuerwehren Schkopau, Korbetha und Hohenweiden kamen zum Einsatz und konnten das Feuer löschen. Bei dem Brand wurde ebenfalls ein Zaun beschädigt. Der Schaden liegt im unteren dreistelligen Bereich. Ermittlungen zur Brandursache wurden eingeleitet.

 

Wildunfall

In der Nacht von Montag auf Dienstag gegen 01:15 Uhr kam es in Leuna, B 91 zu einem Verkehrsunfall. Eine Wildschweinhorde überquerte die Straße und es kam zur Kollision mit einem 59-Jährigen Hyundai Fahrer. Zwei Schweine überlebten den Zusammenstoß nicht. An dem Fahrzeug entstand Sachschaden.

 

Diebstahl von Kraftstoff

Von einem Betriebsgelände in Kabelsketal OT Großkugel, Kurt-Nagel-Straße wurden von Montag auf Dienstag aus einem LKW ca. 300 Liter Diesel Kraftstoff entwendet. Der Schaden beläuft sich auf einen unteren dreistelligen Betrag. Ein Strafverfahren wegen besonders schweren Fall des Diebstahls wurde eingeleitet.

 

Diebstahl

Heute wurden in den Vormittagsstunden in Leuna, Kötzschener Weg aus einem Transporter zwei Rucksäcke samt Inhalt entwendet. Eine genaue Schadensauflistung liegt zurzeit noch nicht vor. Strafanzeigen wurden aufgenommen.

Polizeiinspektion Halle (Saale)

 

Polizeirevier Saalekreis 

 

Hallesche Straße 96-98

06217 Merseburg

 

Tel: (03461) 446-204

Mail: za.prev-sk@polizei.sachsen-anhalt.de