Menu
menu

Pressemitteilungen der Ministerien

Direktor des Arbeitsgerichts Magdeburg in den Ruhestand verabschiedet

27.07.2022, Magdeburg – 028/2022

  • Ministerium für Justiz und Verbraucherschutz

Der Direktor des Arbeitsgerichts in der Landeshauptstadt Magdeburg, Udo Köster, tritt zum 1. August 2022 in den Ruhestand.

Sachsen-Anhalts Ministerin für Justiz und Verbraucherschutz, Franziska Weidinger: „Ich danke Herrn Köster für seine langjährige Tätigkeit für die Justiz in unserem Bundesland. Für den neuen und wohlverdienten Lebensabschnitt wünsche ich ihm alles Gute und vor allen Dingen Gesundheit.“

Udo Köster wurde 1957 in Bad Oeynhausen geboren und startete seinen beruflichen Werdegang als Richter in Berlin. Im Januar 1994 wurde Köster an das Arbeitsgericht Magdeburg versetzt und im Oktober 1994 folgte die Ernennung zum Direktor des Arbeitsgerichts bei dem Arbeitsgericht Magdeburg. Über seine Nachfolge wird demnächst entschieden.

Impressum:
Ministerium für Justiz und Verbraucherschutz des Landes Sachsen-Anhalt
Pressesprecher Danilo Weiser
Domplatz 2 - 4
39104 Magdeburg
Telefon: 0391 567-6235
Fax: 0391 567-6187
Mail: mj.presse@sachsen-anhalt.de
Web: www.mj.sachsen-anhalt.de

Pressemitteilung als PDF