Menu
menu

Pressemitteilungen der Ministerien

Landesweit liegt die Quote für Erstimpfungen bei 44,5 Prozent

08.06.2021, Magdeburg – 302/2021

  • Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration

Magdeburg. Die Zahl der bisher durchgeführten Erstimpfungen in den Impfzentren liegt bei 637.717.

Dazu kommen noch 317.352 Impfungen der niedergelassenen Ärzteschaft. Damit beträgt die Quote für die Erstimpfungen laut Robert Koch-Institut landesweit 44,5 Prozent und für Zweitimpfungen 21,6 Prozent.

 

Meldedaten der Impfzentren und der niedergelassenen Ärzteschaft:

 

Meldelandkreis

 
 

Erstimpfungen

07.06.2021

 
 

Erstimpfungen gesamt

 
 

Zweitimpfungen gesamt

 
 

LK Altmarkkreis Salzwedel

 
 

 203

 
 

 31.306

 
 

 16.721

 
 

LK Anhalt-Bitterfeld

 
 

 133

 
 

 66.647

 
 

 31.610

 
 

LK Börde

 
 

 748

 
 

 69.867

 
 

 31.593

 
 

LK Burgenlandkreis

 
 

 462

 
 

 78.576

 
 

 48.941

 
 

LK Harz

 
 

 767

 
 

 100.630

 
 

 41.321

 
 

LK Jerichower Land

 
 

 1.373

 
 

 40.198

 
 

 20.720

 
 

LK Mansfeld-Südharz

 
 

 497

 
 

 56.857

 
 

 27.008

 
 

LK Saalekreis

 
 

 269

 
 

 78.788

 
 

 32.881

 
 

LK Salzlandkreis

 
 

 339

 
 

 73.892

 
 

 39.679

 
 

LK Stendal

 
 

 316

 
 

 49.193

 
 

 23.541

 
 

LK Wittenberg

 
 

 180

 
 

 46.998

 
 

 24.948

 
 

SK Dessau-Roßlau

 
 

 123

 
 

 38.081

 
 

 19.670

 
 

SK Halle

 
 

 939

 
 

 117.157

 
 

 50.998

 
 

SK Magdeburg

 
 

 1.403

 
 

 104.065

 
 

 56.769

 
 

Sachsen-Anhalt

 
 

7.759*

 
 

955.069*

 
 

467.153*

 

 

*In den Gesamtzahlen für das Land sind neben den Impfungen in den Landkreisen und Kreisfreien Städten auch Impfungen über das Impfzentrum der Polizei enthalten (Tageswert Erstimpfungen: 7, Erstimpfungen gesamt: 2.814, Tageswert Zweitimpfungen: 95, Zweitimpfungen gesamt: 753).

 

 

Impressum:

Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration

Pressestelle

Turmschanzenstraße 25

39114 Magdeburg

Tel: (0391) 567-4608

Fax: (0391) 567-4622

Mail: ms-presse@ms.sachsen-anhalt.de