Menu
menu

Pressemitteilungen der Justiz

Mündliche Verhandlung des Landesverfassungsgerichts in dem Verfahren über die kommunale Verfassungsbeschwerde gegen die Zweckbindung nach Personenzusammenschlussauflösungsgesetz auf den 5. September 2022 verlegt

28.06.2022, Dessau-Roßlau – 003/2022

  • Landesverfassungsgericht

Aktenzeichen: LVG 47/21

In dem Verfahren über die kommunale Verfassungsbeschwerde der Hansestadt Salzwedel wegen § 2 Abs. 3 S. 2 des Gesetzes über die Auflösung der Personenzusammenschlüsse alten Rechts in Sachsen-Anhalt (Zweckbindungsbestimmung nach Vermögensübergang) ist der für den 5. Juli 2022, 13:00 Uhr anberaumte Termin zur mündlichen Verhandlung verlegt worden auf Montag, den 5. September 2022, 13:00 Uhr.

Pressereferentin: Richterin am Landgericht Ana Bischoff

(0340/202-1482)

Impressum:
Landesverfassungsgericht Sachsen-Anhalt
Pressestelle
Willy-Lohmann-Str. 29
06844 Dessau-Roßlau
Tel: 0340 202-1482
Fax: 0340 202-1560
Mail: presse.lverfg@justiz.sachsen-anhalt.de
Web: www.verfassungsgericht.sachsen-anhalt.de