Menu
menu

Aktuelle Pressemitteilungen - Sachsen-Anhalt

Polizeimeldung

Verkehrsunfall mit Personenschaden - A38

14.08.2022, Halle (Saale) – 241/2022

  • Polizeiinspektion Halle (Saale)

Autobahn

 

Unfall mit Personenschaden

A38 – Sonntag gegen 13:45 Uhr kam es auf der A38 Richtung Leipzig zwischen Querfurt und Schafstädt zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein PKW fuhr aus bislang unbekannter Ursache gegen die Mittelleitplanke, kam ins Schleudern, überschlug sich und kam auf dem Fahrzeugdach zum Liegen. Hierbei wurde auch ein zweites Fahrzeug durch den verunfallten PKW beschädigt.

Der 49-jährige Fahrzeugführer und ein 43-Jähriger Insasse des auf dem Dach liegenden PKW wurden verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Zum Verletzungsgrad ist derzeit noch nichts bekannt. Ein beim Fahrer durchgeführter Drogenschnelltest reagierte positiv. Die Richtungsfahrbahn Leipzig war zwischenzeitlich für die Unfallaufnahme und Aufräumarbeiten vollgesperrt. Die Sperrungen wurden kurz nach 16:00 Uhr aufgehoben.

Polizeiinspektion Halle (Saale)

Pressestelle

 

Merseburger Straße 06

06110 Halle (Saale)

 

Tel: (0345) 224 1204

Fax: (0345) 224 111 1088

E-Mail: presse.pi-hal@polizei.sachsen-anhalt.de

Pressemitteilung als PDF