Menu
menu

Aktuelle Pressemitteilungen - Sachsen-Anhalt

Polizeimeldung

Suchmaßnahmen beendet - nach einem vermissten Mädchen aus Aschersleben

08.11.2021, Bernburg – 305/2021

  • Polizeirevier Salzlandkreis

Die Polizei des Salzlandkreises sucht bereits seit Donnerstag nach der 14-jährigen Josefine H.Die Suchmaßnahmen wurden am 10. November beendet. Die Ermittlungen dauern an.

Aschersleben

Josefine wollte sich am 04.11.2021 mit einem Ex-Freund in der Staßfurter Höhe treffen, um dort persönliche Gegenstände zu übergeben. Gegen 15:30 Uhr bestand letztmalig Telefonkontakt zu einem anderen Bekannten. Seither ist das Mädchen nicht mehr zu erreichen. Die Polizei hat nach Bekanntwerden am Abend die Suchmaßnahmen eingeleitet, welche bisher leider nicht zum Auffinden führten. In der Schule erschien das Mädchen am Freitag und heute nicht. Bei Freunden und sonstigen Bekannten konnten bisher keine Hinweise zum Aufenthaltsort erlangt werden. Die Mutter hat ihrerseits bereits Suchmaßnahmen über die sozialen Medien eingeleitet.

Die Vermisste ist:

  • 165 cm groß und schlank
  • Dunkelbraunes langes Haar
  • Bekleidung: schwarze Leggins, schwarze Schuhe, rosa-lila farbige Jacke, grauer Pullover
  • Schwarzer Rucksack

Wer kann Angaben zum Aufenthaltsort des Mädchens machen?

Sämtliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Salzlandkreis unter 03471/379-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

 

(Anlage: Bild der vermissten Person - Zustimmung zur Veröffentlichung liegt vor -)

Ist die Fahndungshilfe aus polizeilicher Sicht entbehrlich, erhalten Sie hierüber unverzüglich eine schriftliche Mitteilung. Vorsorglich wird bereits an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass Sie sich anschließend bei einer Fortsetzung Ihrer Maßnahmen nicht mehr auf das Ersuchen des Polizeireviers Salzlandkreis berufen dürfen. Eine erfolgte Nutzung des Internets zu Zwecken der Fahndungshilfe ist umgehend zu beenden.“

(koma)

 

Impressum: Polizeiinspektion Magdeburg Polizeirevier Salzlandkreis Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Franzstraße 35 06406 Bernburg Tel: +49 3471 379 402 Fax: +49 3471 379 210 mail:  presse.prev-slk@polizei.sachsen-anhalt.de

Pressemitteilung als PDF