Menu
menu

Aktuelle Pressemitteilungen - Sachsen-Anhalt

Polizeimeldungen

Kriminalitätslage

22.07.2021, Halle (Saale) – 155/2021

  • Polizeirevier Saalekreis

Cannabispflanzen in Kleingartenanlage entdeckt

Mittwoch gegen 18:30 Uhr wurde die Polizei zu einer Kleingartenanlage in Merseburg gerufen, da dort mehrere Cannabispflanzen aufgefunden wurden, welche in einem selbstgebauten Gewächshaus herangezogen wurden. Die Pflanzen wurden beschlagnahmt und ein Ermittlungsverfahren gegen einen Mann aus Merseburg eingeleitet.

Einbruch in mehrere Büros

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde durch einen bislang unbekannten Mann der Einbruchsalarm in einem Bürogebäude in Leuna OT Kötschlitz ausgelöst. Der Tatverdächtige verschaffte sich gewaltsam Zutritt in das Gebäude und durchsuchte mehrere Büroräume nach Wertgegenständen. Der Unbekannte wurde durch einen Zeugen gestört und verließ fluchtartig den Tatort mit einem grünen Damenrad. Er wird als etwa 30 Jahre alt, kräftig, dunkel bekleidet mit einer 3/4 Hose beschrieben. Zum Diebesgut und der Schadenshöhe liegen noch keine genauen Informationen vor. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

 

Geschwindigkeitskontrolle

Am Donnerstag wurde in der Zeit von 11:15 Uhr bis 13:15 Uhr in der Langen Straße in Langenbogen eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Insgesamt wurden 9 Verstöße festgestellt und geahndet. Der höchste Geschwindigkeitsverstoß lag bei vorwerfbaren 85 km/h bei erlaubten 50 km/h. Die 57-jährige Fahrzeugführerin muss zum Bußgeld noch mit einem Fahrverbot rechnen.

Polizeiinspektion Halle (Saale)

 

Polizeirevier Saalekreis 

 

Hallesche Straße 96-98

06217 Merseburg

 

Tel: (03461) 446-204

Mail: za.prev-sk@polizei.sachsen-anhalt.de