Menu
menu

Aktuelle Pressemitteilungen - Sachsen-Anhalt

Polizeimeldungen

Kriminalitätslage

22.07.2021, Halle (Saale) – 198/2021

  • Polizeirevier Halle (Saale)

 

Unter Betäubungsmitteln und Alkohol E-Scooter gefahren

Am frühen Morgen des 22.07.2021 wurde durch die Polizei ein 38-jähriger E-Scooter-Fahrer im Robert-Franz-Ring, Halle (Saale) einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnte starker Alkoholgeruch festgestellt werden. Auch ein durchgeführter Drogentest reagierte positiv auf Amphetamine. Die Weiterfahrt des Mannes wurde untersagt und folgend eine Blutabnahme in einem städtischen Krankenhaus durchgeführt.

Gegen den Fahrer wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

 

Einbruch in Imbiss

Durch einen Zeugen wurde der Polizei am 22.07.2021 gegen 02:00 Uhr gemeldet, dass er mehrere Personen bei einem Einbruch in einen Imbiss in der Tangermünder Str., Halle (Saale) beobachten konnte. Vor Ort wurde durch die Polizei festgestellt, dass die Zugangstür zum Imbiss aufgehebelt wurde. Aus dem Objekt wurde Bargeld und ein Fahrzeugschlüssel sowie folglich zugehöriges Fahrzeug entwendet.

Ein Ermittlungsverfahren wurde vor Ort eingeleitet. Die Spurensicherung kam ebenfalls zum Einsatz.

Im weiteren Verlauf konnte das Fahrzeug durch die Polizei während einer Verkehrskontrolle angehalten und drei tatverdächtige junge Männer im Alter von 19, 14 und 15 Jahren festgestellt werden.

Polizeiinspektion Halle (Saale)

 

Polizeirevier Halle (Saale)

 

An der Fliederwegkaserne 17

06130 Halle

 

Tel: (0345) 224-2204

Mail: presse.prev-hal@polizei.sachsen-anhalt.de