Menu
menu

Aktuelle Pressemitteilungen - Sachsen-Anhalt

Polizeimeldung

Badeunfall mit tödlich verunglückter Person

10.06.2021, Dessau-Roßlau – 73/2021

  • Polizeiinspektion Dessau-Roßlau

(Landkreis Wittenberg)

Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen begab sich am 09.06.2021 gegen 17:20 Uhr ein 15-jähriger Jugendlicher aus Annaburg aus noch ungeklärter Ursache in den Jessener Badesee. Kurz darauf geriet er in eine Notlage. Eine 32-jährige Zeugin aus Jessen versuchte noch den Geschädigten aus dem Wasser zu retten, was jedoch misslang.

Nach Absuche des Badesees durch die Einsatzkräfte der Polizei, FFW Jessen und des DLRG konnte die Person geborgen werden. Ein eingesetzter Notarzt konnte trotz eingeleiteter Rettungsmaßnahmen nur noch den Tod des 15-jährigen feststellen.

Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen derzeit nicht vor.

 

Robin Schönherr
Pressesprecher

Impressum:
Polizeiinspektion Dessau-Roßlau
Pressestelle
Kühnauer Str. 161
06846 Dessau-Roßlau
 
Tel: (0340) 6000-201
Fax: (0340) 6000-300
Mail: presse.pi-de@polizei.sachsen-anhalt.de