Menu
menu

Aktuelle Pressemitteilungen - Sachsen-Anhalt

Polizeimeldung

Ergänzungsmeldung: Zeugenaufruf Gefährliche Köperverletzung

08.04.2021, Magdeburg – 221/2021

  • Polizeirevier Magdeburg

Im Zusammenhang mit den bereits durchgeführten Ermittlungen haben sich neue Erkenntnisse ergeben. Aufgrund dessen sucht die Polizei nach Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zur möglichen Tatbegehung geben können. Hinweisgeber werden gebeten, sich unter 0391/546-3295 zu melden. (tb)

 

 

Gefährliche Körperverletzung 207/2020

Am Mittwoch, den 30.03.2021 fand in den Abendstunden im Bereich Sudenburg in Magdeburg eine Körperverletzung statt.

Gegen 22:00 Uhr wurde die Polizei darüber informiert, dass es im Bereich der Halberstädter Straße zu einer gefährlichen Körperverletzung zwischen fünf Personen gekommen sein soll.

Ein 50-jähriger Geschädigter soll von einer unbekannten Person angegriffen und geschlagen wurden sein. Im Zuge der Auseinandersetzung wurde dem Geschädigten vermutlich mit einem Stock eine oberflächliche Verletzung zugefügt. Im Anschluss flüchteten die vier Männer in Richtung Brenneckestraße. Eine Absuche des Nahbereichs verlief negativ.

Die polizeilichen Ermittlungen dauern an. (tb)

Impressum:

 

Polizeiinspektion Magdeburg Polizeirevier Magdeburg Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 

39104 Magdeburg

Hans-Grade-Straße 130

 

Tel: (0391) 546-3186

Fax: (0391) 546-3140

 

Mail: presse.prev-md@polizei.sachsen-anhalt.de