Menu
menu

Aktuelle Pressemitteilungen - Sachsen-Anhalt

Polizeimeldungen

Kriminalitäts- und Verkehrslage

13.01.2021, Eisleben – 003/2021

  • Polizeirevier Mansfeld-Südharz

Polizeirevier Mansfeld-Südharz

Bischofrode / Diebstahl

Unbekannte Täter beschädigten das Tor einer Garage und drangen rechtswidrig in diese ein. Es wurden mehrere Werkzeuge sowie Geräte, Schlüssel und ein Helm entwendet. Die Höhe des Gesamtschadens steht noch nicht fest.

Hettstedt / Einbruch

Die unbekannten Täter brachen zwei Lagertüren auf und durchsuchten die Objekte. In einem Lager wurde nur Sperrmüll aufbewahrt. Als ein Zeuge die Taschenlampen sah, verständigte er die Polizei und konnte sehen, wie ein PKW den Tatort verließ. Der Sachschaden beträgt ca. 50,-€.

Eisleben / Verkehrsstraftat

Während der Streifentätigkeit wurde ein Fahrzeug der Marke BMW und dessen 22-jähriger Fahrzeugführer einer Kontrolle unterzogen. Im Rahmen der Verkehrskontrolle wurde bekannt, dass der Fahrzeugführer nicht in Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Desweiteren wurde eine Atemalkoholmessung durchgeführt, welche einen Wert von 1,69 Promille ergab. Weitere polizeiliche Maßnahmen wurden eingeleitet.

Eisleben / Fahrraddiebstahl

Ein unbekannter Täter entwendete ein Fahrrad, welches vor einem Einkaufsladen abgestellt war. Der 84-jährige Besitzer hatte das dunkegrüne CityLine Fahrrad für seinen kurzen Einkauf nicht angeschlossen.

Sangerhausen / Brandstiftung

Unbekannte Täter haben bereits zum zweiten Mal versucht an einer Gartenlaube ein Feuer zu legen. Seit dem ersten Brand kontrolliert der Besitzer täglich seine Laube und konnte nun erneut Brandspuren feststellen. Hinweise auf mögliche Tatverdächtige gab es nicht. Die Ermittungen laufen.

Helbra / Diebstahl

Unbekannte Täter verschafften sich unerlaubt Zutritt auf ein Gelände. Die Tore einer Lagerhalle, welche mittels Ketten und Vorhängeschlössern gesichert waren, wurden gewaltsam geöffnet. Anschließend wurde aus der Halle ein Bagger entwendet. Wie das Fahrzeug abtransportiert wurde, ist zurzeit noch unklar. Die Schadenshöhe beträgt ca. 30000,-€.

Verkehrslage

Friedeburg / L 158 / 13.01.2021 06:41 Uhr

Ein 32-jähriger Fahrzeugführer eines PKW Skoda befuhr die Straße zwischen Saurasen und Friedburg, als plötzlich ein Reh die Fahrbahn überquerte. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Wildtier und dem PKW. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Aseleben / Eislebener Straße / 13.01.2021 07:15 Uhr

Ein 22-jähriger Fahrzeugführer befuhr die Ortslage Aseleben in Richtung Halle. Vor ihm befuhr eine 48-jährige Fahrzeugführerin die gleiche Straße und hielt an einer Lichtzeichenanlage, welche Rot zeigte, an. Dies bemerkte der dahinterfahrende Fahrzeugführer zu spät. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge mit einem Sachschaden von ca. 4000,-€.

 

Polizeiinspektion Halle (Saale)

 

Polizeirevier Mansfeld-Südharz

 

Friedensstraße 07

06295 Eisleben

 

Tel: (03475) 670-204

Fax:(0345) 224 111 1610

Mail: za.prev-msh@polizei.sachsen-anhalt.de