Menu
menu

Aktuelle Pressemitteilungen - Sachsen-Anhalt

Polizeimeldung

Diebe versuchten einen Katalysator zu entwenden

13.01.2021, Magdeburg – 018/2021

  • Polizeirevier Magdeburg

Am 12.01.2021, gegen 14:20 Uhr, versuchten unbekannte Täter den Katalysator eines PKW Mercedes zu entwenden. Ein 62-jähriger Magdeburger wurde verletzt, als er die Täter daran hinderte.

Nach ersten Erkenntnissen sollen vier unbekannte Täter am Dienstag in der Rothenseer Straße versucht haben den Katalysator eines Fahrzeugs abzubauen. Ein 62-jähriger Magdeburger bemerkte dies und sprach die Täter darauf an. In der weiteren Folge schlug einer der Täter den Magdeburger mit der Faust ins Gesicht. Anschließend flüchteten die Täter in einem grauen PKW Ford sowie einem schwarzen PKW Mercedes.

Die vier unbekannten Täter waren laut Zeugenangaben dunkel gekleidet, trugen Bärte und waren augenscheinlich ausländischer Herkunft.

Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zu der Tat geben können, werden gebeten, sich unter 0391/546-3295 im Polizeirevier Magdeburg zu melden. (HvH)

Impressum:

 

Polizeiinspektion Magdeburg Polizeirevier Magdeburg Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 

39104 Magdeburg

Hans-Grade-Straße 130

 

Tel: (0391) 546-3186

Fax: (0391) 546-3140

 

Mail: presse.prev-md@polizei.sachsen-anhalt.de