Menu
menu
Sachsen-AnhaltSicherheitsvorfall, bis 16.09.2020 Mitternacht
zwischen Wanzleben und Magdeburg-StadtfeldGefahr durch ungesicherte Unfallstelle auf dem Standstreifen, fahren Sie bitte besonders vorsichtig
zwischen Rohrsheim und B79, Am Zollenbergin beiden Richtungen Unfall auf allen Fahrstreifen, ortskundige Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren, Staugefahr, fahren Sie bitte besonders vorsichtig, vorübergehend Vollsperrung
zwischen Alleringersleben und Marienborn/Helmstedt1 ungesicherte Unfallstelle auf allen Fahrstreifen, fahren Sie bitte besonders vorsichtig
Str. Nr. Ort Grund Bemerkung Zeit
Sachsen-Anhalt
Sicherheitsvorfall, bis 16.09.2020 Mitternacht
Am 30. Juni 2020 hat die Landesregierung die Siebte Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV2 verabschiedet, welche am 2. Juli 2020 in Kraft tritt und bis Ablauf des 16. September 2020 wirksam ist.Danach werden Zusammenkünfte und Ansammlungen von bis zu zehn Personen innerhalb eines möglichst konstanten Personenkreises empfohlen.Grundsätzlich sind die Hygienevorschriften entsprechend den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts zu beachten. Dies gilt insbesondere in Einrichtungen, Betrieben sowie bei Angeboten und Veranstaltungen im Sinne der Verordnung.Für alle Zusammenkünfte, Veranstaltungen, Ansammlungen und Versammlungen ist die Durchführung im Freien zu bevorzugen.Private Feiern zu besonderen Anlässen sind auf 50 Teilnehmer zu begrenzen. Ist die Feier fachkundig unter Einhaltung der gebotenen Auflagen organisiert, ist eine Teilnehmerzahl von bis zu 250 Personen (ab 29. August 500 Personen) im Innenbereich sowie 1000 Personen im Außenbereich möglich. Das Feiern auf öffentlichen Plätzen und Anlagen bleibt unabhängig von der Personenzahl unzulässig. Großveranstaltungen bleiben bis einschließlich 31. Oktober untersagt.Die Regelungen sowie Ausnahmen zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in Form einer textilen Barriere in Ladengeschäften, im öffentlichen Personennahverkehr, etc. bleiben bestehen.Der uneingeschränkte Regelbetrieb in Kindertageseinrichtungen und Schulen ist ab dem 27. August 2020 vorgesehen.Den Landkreisen und kreisfreien Städten obliegt es, einzelne Bestimmungen gesondert zu regeln. Bitte informieren Sie sich bei Bedarf bei Ihrer zuständigen Gemeinde, Ihrer kreisfreien Stadt oder Ihrem Landkreis.Die konkreten Neuerungen und Beschränkungen sind der Verordnung selbst unter folgendem Link zu entnehmen:https://coronavirus.sachsen-anhalt.de/fileadmin/Bibliothek/Politik_und_Verwaltung/Geteilte_Ordner/Corona_Verordnungen/Dokumente/VO_Siebte_SARS-Co-2-EindaemmungsVO.pdf 01.07.20 23:17
A14 Halle Richtung Magdeburg zwischen Wanzleben und Magdeburg-Stadtfeld
Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle auf dem Standstreifen, fahren Sie bitte besonders vorsichtig
02.07.20 17:56
L78 zwischen Rohrsheim und B79, Am Zollenberg
in beiden Richtungen Unfall auf allen Fahrstreifen, ortskundige Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren, Staugefahr, fahren Sie bitte besonders vorsichtig, vorübergehend Vollsperrung
02.07.20 18:25
A2 Magdeburg Richtung Braunschweig zwischen Alleringersleben und Marienborn/Helmstedt
1 ungesicherte Unfallstelle auf allen Fahrstreifen, fahren Sie bitte besonders vorsichtig
02.07.20 18:32