Aktuelle Pressemitteilungen - Sachsen-Anhalt

Sicherheit im Straßenverkehr
Großangelegte Verkehrskontrollen der Landespolizei

26.03.2019
Die Polizei des Landes Sachsen-Anhalt hat vom 11. bis zum 17. März 2019 an der von TISPOL organisierten länderübergreifenden Kontrollwoche „Seatbelt“ zur Bekämpfung von Gurtverstößen teilgenommen. Insgesamt haben die eingesetzten Polizistinnen und Polizisten 11.027 Fahrzeuge kontrolliert. Allein am Schwerpunktkontrollt ... weiterlesen…

Bewerbungsverfahren für Landesgartenschau 2026 wurde eröffnet

26.03.2019
Der Wettbewerb für die Landesgartenschau 2026 hat begonnen. Alle interessierten Städte und Gemeinden sind aufgerufen, ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 15. Juni 2020 über die Kommunalaufsichtsbehörden (Landkreis/Landesverwaltungsamt) beim Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie einzureichen. ... weiterlesen…

Für Wetterextreme gewappnet sein - Kabinett beschließt Fortschreibung der „Strategie des Landes zur Anpassung an den Klimawandel“

26.03.2019
Die Auswirkungen der Klimakrise bekommt Sachsen-Anhalt schon längst zu spüren: Mit Sturzfluten, Schlammlawinen, Hitzewellen, Dürren und Stürmen wird in Zukunft häufiger zu rechnen sein. Deshalb hat das Kabinett heute die „Fortschreibung der Strategie des Landes zur Anpassung an den Klimawandel“ beschlossen. ... weiterlesen…

Land fördert Koordinierungsstelle LSBTTI

26.03.2019
Zwischenbericht zum Aktionsprogramm vorgestellt Mit der Einrichtung der Landeskoordinierungsstelle LSBTTI mit Standorten in Magdeburg und Halle hat die Landesregierung jetzt einen weiteren Punkt des „Aktionsprogramms für die Akzeptanz von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Transgendern, Transsexuellen ... weiterlesen…

Zukunftstag in der Justiz

26.03.2019
Magdeburg (MJ). Am Zukunftstag für Mädchen und Jungen am kommenden Donnerstag öffnet auch Sachsen-Anhalts Justiz ihre Pforten, um der jungen Generation spannende Berufe vorzustellen. Im Ministerium für Justiz und Gleichstellung begrüßt Ministerin Anne-Marie Keding neun Uhr Mädchen und Jungen, die anschließend ... weiterlesen…

34jähriger in der JVA Burg gestorben

25.03.2019
Burg (MJ). Am Sonntagmittag haben Bedienstete der JVA Burg einen 34jährigen Gefangenen leblos in seinem Bett liegend aufgefunden. Der unverzüglich herbeigerufene Notarzt stellte den Tod des Gefangenen fest. Es waren keine Anzeichen für einen Suizid oder Fremdeinwirkung erkennbar. Der Gefangene war ... weiterlesen…

Neues Dach, neue Fenster und Türen sowie Wärmedämmung für „Sekundarschule V“ in Oschersleben

23.03.2019
Mit finanzieller Unterstützung kann der Landkreis Börde die „Sekundarschule V“ in Oschersleben energetisch und allgemein sanieren. Über das Förderprogramm STARK III übernehmen die EU und das Land Sachsen-Anhalt knapp die Hälfte der Gesamtkosten (3.478.327,29 Euro). Der Förderbescheid in Höhe von 1.649.036,42 ... weiterlesen…

Absolventenempfang im Ministerium - Keding: Gute Aussichten für junge Juristinnen und Juristen

20.03.2019
Magdeburg (MJ). Gute Prädikatsjahrgänge gibt es nicht nur im Weinbau, sondern auch in der Juristenausbildung. Sachsen-Anhalts Justizministerin Anne-Marie Keding hat am Mittwoch 29 junge Juristinnen und Juristen, die in Sachsen-Anhalt ihre Ausbildung mit der zweiten juristischen Staatsprüfung erfolgreich ... weiterlesen…

Straße zwischen Windberge und Wittenmoor wird erneuert

20.03.2019
Am Montag (25.03.) beginnen zwischen Windberge und Wittenmoor (Landkreis Stendal) Bauarbeiten. Das Land Sachsen-Anhalt investiere rund 1,1 Millionen Euro in die Sanierung des gut zweieinhalb Kilometer langen Abschnitts der Landesstraße (L) 30, erklärte Verkehrsminister Thomas Webel vor Beginn der Maßnahme. ... weiterlesen…

Fünf MDM-geförderte Filme für Deutschen Filmpreis nominiert

20.03.2019
Die Deutsche Filmakademie hat heute die Nominierungen für den Deutschen Filmpreis 2019 bekannt gegeben. Von den neun vorausgewählten Filmen, die mit Unterstützung der Mitteldeutschen Medienförderung (MDM) entstanden, konnten sich fünf Filme durchsetzen und stehen in diversen Kategorien als nominierte ... weiterlesen…

Verkehrsunfallbilanz 2018

19.03.2019
1. Allgemeines Sachsen-Anhalts Minister für Inneres und Sport, Holger Stahlknecht, hat am heutigen Tag in Magdeburg die Verkehrsunfallbilanz für das Jahr 2018 vorgestellt. Innenminister Holger Stahlknecht: „Die Bilanz für das Jahr 2018 lässt sich wie folgt zusammenfassen: weniger Verkehrsunfälle ... weiterlesen…

Für 2,9 Mio. Euro entstehen hochwertige Ferienwohnungen & Gastronomie
Willingmann bei Richtfest für Bergwaldlofts in Schierke: „Investitionen stärken Harz-Tourismus“

18.03.2019
Der Harz-Tourismus boomt: Allein seit 2015 ist die Zahl der Gäste und Übernachtungen in der sachsen-anhaltischen Harzregion um rund zwölf Prozent gestiegen. 2018 steht mit 1,17 Millionen Gästeankünften (+3,6% zum Vorjahr) und 3,16 Millionen Übernachtungen (+5%) ein neues Allzeithoch zu Buche. Dieser anhaltend ... weiterlesen…

Mehr als 400.000 Euro für neuen Pendlerparkplatz an der A 36

18.03.2019
Heute haben im Bereich der A 36-Anschlussstelle (AS) Heimburg (Landkreis Harz) die Arbeiten zum Bau eines Mitfahrerparkplatzes begonnen. „Mit dem Bau des neuen Parkplatzes leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Verkehrssicherheit an der Nordharzautobahn“, erklärte Sachsen-Anhalts Verkehrsminister Thomas ... weiterlesen…

Neues Faltblatt „Kein Raum für Extremisten“ erschienen
Verfassungsschutz berät zum Umgang mit Mietanfragen von Extremisten

15.03.2019
Der Verfassungsschutz Sachsen-Anhalt hat unter dem Titel „Kein Raum für Extremisten" zwei Informationsfaltblätter herausgegeben, die in komprimierter Form Hinweise zum Umgang mit Mietgesuchen aus den extremistischen Szene enthalten. Ein Flyer betrifft die Anmietversuche von privaten Räumen, der zweite ... weiterlesen…

Finanzministerium ordnet sofortigen Freizug eines Gebäudeteils mit mehr als 80 Büros an
Fachleute können keine Garantie geben für Deckenstabilität des dreigeschossigen Gebäudes

15.03.2019
Mehr als 100 Beschäftigte des Landesbetriebes Bau- und Liegenschafts-Managements Sachsen-Anhalt (BLSA) mussten heute sofort ihre Büros räumen. Anlass waren die Ergebnisse bautechnischer Untersuchungen durch zwei unterschiedliche Ingenieurbüros für Tragwerksplanung. Nachdem vor einiger Zeit Putzteile ... weiterlesen…

Wissenschaftsminister spricht im Bundesrat zur BAföG-Reform
Willingmann: „Orientierungsstudium muss in die BAföG-Förderung einbezogen werden“

15.03.2019
Sachsen-Anhalts Wissenschaftsminister Prof. Dr. Armin Willingmann hat am Freitag im Bundesrat in Berlin für Nachbesserungen am geplanten BAföG-Änderungsgesetz geworben. „Ich begrüße es ausdrücklich, dass die Bundesregierung 1,8 Milliarden Euro bis 2022 zur Verfügung stellt, um die Zahl der Geförderten ... weiterlesen…

Bundesrat beschließt Grundgesetzänderung und Grundlage für den Digitalpakt / Tullner stellt Eckpunkte für die Umsetzung vor

15.03.2019
Der Bundesrat hat auf seiner heutigen Sitzung die Änderung des Grundgesetzes beschlossen. Damit wurde die Grundlage für die Umsetzung des Digitalpakts gelegt. „Der Digitalpakt als gemeinsames Projekt von Bund und Ländern wird zum Erfolg. Die bestehende digitale Infrastruktur an unseren Schulen braucht ... weiterlesen…

Sachsen-Anhalts Finanzminister André Schröder:
Bundeseinheitliche Grundsteuerreform rückt in greifbare Nähe
Schröder wirbt für Transparenzregister zur Bürgerinformation

14.03.2019
Nach einem erneuten Treffen der Länderfinanzminister mit Bundesminister Scholz in Berlin, rückt die Vorlage eines konkreten Gesetzentwurfs zur Grundsteuerreform in greifbare Nähe. Dazu erklärt Finanzminister André Schröder: „Wir haben ein Zwischenergebnis erreicht, dass die Chance zu einer mehrheitlich ... weiterlesen…

Minister überreicht sieben Urkunden
Blankenburgs Ortsteile als Erholungsorte anerkannt / Willingmann: „Im Harz wird Urlaub zum Erlebnis“

14.03.2019
Sieben auf einen Streich: Börnecke, Cattenstedt, Derenburg, Heimburg, Hüttenrode, Timmenrode und Wienrode sind von heute an staatlich anerkannte Erholungsorte. Die Urkunden für die sieben Ortsteile der Stadt Blankenburg (Harz) hat Wirtschaftsminister Prof. Dr. Armin Willingmann heute an Bürgermeister ... weiterlesen…

Landeserstaufnahme in Sachsen-Anhalt
Geflüchtete Frauen und Familien mit Kindern werden in Bernburg untergebracht

14.03.2019
Der Standort Bernburg wird übergangsweise erneut für die Unterbringung von besonders schutzbedürftigen Flüchtlingen genutzt. Ab 18. März 2019 nimmt die Erstaufnahmeeinrichtung (LAE) auf dem Gelände des AMEOS-Klinikums in Bernburg ihren Betrieb wieder auf. Die Einrichtung hatte sich bereits im Jahr 2016 ... weiterlesen…
  • Facebook-Icon
  • YouTube-Icon
  • Twitter-Icon
Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen