Menu
menu

Einheitsbotschafter zum Tag der Deutschen Einheit

"Die Einheitsbotschafterinnen und Einheitsbotschafter sind rund um den Tag der Deutschen Einheit die Gesichter ihrer jeweiligen Heimatländer und stehen stellvertretend für Erfolge, Chancen sowie Herausforderungen der Deutschen Einheit", sagte Bundesratspräsident Haseloff.

Die insgesamt 32 Einheitsbotschafterinnen und Einheitsbotschafter werden von Mitte Juli an in kurzen Filmen in den sozialen Medien und auf einer Webseite vorgestellt. Ab 30. September werden sie Sachsen-Anhalt bereisen und am 3. Oktober in Halle/Saale am Festakt der Deutschen Einheit und der EinheitsExpo 21 teilnehmen. Sie sollen einzeln und als Gemeinschaft eine starke Aussagekraft entwickeln.

In den Filmen, die in den kommenden Wochen in allen Bundesländern gedreht werden, beschreiben die Protagonisten u. a., was für sie Deutschland ausmacht, was für sie die Deutsche Einheit bedeutet. Sie nennen Beispiele für das Zusammenwachsen von Ost und West oder welches Projekt, welche Familiengründung, welches Erlebnis ohne die Deutsche Einheit nicht möglich gewesen wäre.

Einheitsbotschafter aus Sachsen-Anhalt

Für Sachsen-Anhalt wurden Kirstin Knufmann aus Klötze und Falk Schuster aus Halle/Saale zu Einheitsbotschaftern ernannt. Beide stehen stellvertretend für die Chancen der Deutschen Einheit und dafür, dass junge Menschen nach dem Mauerfall ihre Existenz in Sachsen-Anhalt aufgebaut und sich bewusst für das Bundesland entschieden haben.
Kirstin Knufmann

Falk Schuster

Empfang der Einheitsbotschafter

Bundesratspräsident Haseloff und Staats- und Kulturminister Robra haben die Einheitsbotschafter Kirstin Knufmann und Falk Schuster empfangen. Sie werden Sachsen-Anhalt zum "Tag der Deutschen Einheit" repräsentieren.
Empfang Einheitsbotschafter

Twitter

Twitter

"#Europa wächst von unten, in den #Kommunen und #Regionen ." Bundesratspräsident @ReinerHaseloff hat heute in einer Rede auf der #Europarat-PPK stärkere #Mitspracherechte für die europäischen #B ürgerinnen und #B ürger insbesondere der jüngeren Generation angemahnt.#SpeakersConf2021 https://t.co/D3leUHPfSz

Twitter

Treffen der Generalsekretärinnen und Generalsekretäre der Parlamente der Mitgliedstaaten des @coe im Rahmen der #Europarat-PPK heute in Athen. Für den #Bundesrat dabei: Direktorin Ute Rettler #SpeakersConf2021 https://t.co/M69EJykXvW

Twitter

Die #Parlamente nach der #Pandemie - zu diesem Thema hat die Direktorin des #Bundesrat ​es Ute Rettler heute beim Treffen der Generalsekretärinnen und Generalsekretäre der Parlamente der Mitgliedstaaten des @coe im Rahmen der #Europarat-PPK in Athen gesprochen. #SpeakersConf2021 https://t.co/wxXxRe2z72

Twitter

Bundesratspräsident @ReinerHaseloff tauscht sich mit Amtskolleginnen und -kollegen auf der Parlamentspräsidentenkonferenz des Europarates @coe (Europarat-PPK) in Athen aus. Themen sind u.a. die #Pandemie und das Recht auf eine gesunde #Umwelt #SpeakersConf2021 @PACE_News https://t.co/2Na1xrgufD

Twitter

#Stellenausschreibung: Wir suchen für das Referat P1 – Parlamentsdienst, Parlamentsrecht - zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Referentin, einen Referenten (w/m/d). Mehr: https://t.co/PgCNg7Yur9#jobs #stellen #Bundesrat https://t.co/MEg1Qvyq2s

Twitter

Twitter

Twitter

Heute wurde die #Bu ßgeldnovelle im #Bundesgesetzblatt verkündet. Sie tritt in drei Wochen in Kraft. Der #Bundesrat hatte der Verordnung der #Bundesregierung am 8. Oktober zugestimmt. Mehr dazu in #BundesratKOMPAKT https://t.co/yzAtw1dCoa

Twitter

Der Entwurf der Tagesordnung für die #Bundesrat ​ssitzung am 5. November ist online: https://t.co/FcAQCnDx6Y.TOP 1 wird die Antrittsrede des neu gewählten #Bundesratspr äsidenten @bodoramelow

sein. Weitere Themen sind #Mieterschutz , #Geldw äsche und die Bekämpfung der #Inflation . https://t.co/lFhITF6myN