Menu
menu

Einheitsbotschafter zum Tag der Deutschen Einheit

"Die Einheitsbotschafterinnen und Einheitsbotschafter sind rund um den Tag der Deutschen Einheit die Gesichter ihrer jeweiligen Heimatländer und stehen stellvertretend für Erfolge, Chancen sowie Herausforderungen der Deutschen Einheit", sagte Bundesratspräsident Haseloff.

Die insgesamt 32 Einheitsbotschafterinnen und Einheitsbotschafter werden von Mitte Juli an in kurzen Filmen in den sozialen Medien und auf einer Webseite vorgestellt. Ab 30. September werden sie Sachsen-Anhalt bereisen und am 3. Oktober in Halle/Saale am Festakt der Deutschen Einheit und der EinheitsExpo 21 teilnehmen. Sie sollen einzeln und als Gemeinschaft eine starke Aussagekraft entwickeln.

In den Filmen, die in den kommenden Wochen in allen Bundesländern gedreht werden, beschreiben die Protagonisten u. a., was für sie Deutschland ausmacht, was für sie die Deutsche Einheit bedeutet. Sie nennen Beispiele für das Zusammenwachsen von Ost und West oder welches Projekt, welche Familiengründung, welches Erlebnis ohne die Deutsche Einheit nicht möglich gewesen wäre.

Einheitsbotschafter aus Sachsen-Anhalt

Für Sachsen-Anhalt wurden Kirstin Knufmann aus Klötze und Falk Schuster aus Halle/Saale zu Einheitsbotschaftern ernannt. Beide stehen stellvertretend für die Chancen der Deutschen Einheit und dafür, dass junge Menschen nach dem Mauerfall ihre Existenz in Sachsen-Anhalt aufgebaut und sich bewusst für das Bundesland entschieden haben.
Kirstin Knufmann

Falk Schuster

Twitter

Mit der vom #Bundestag beschlossenen Reform der #Tabaksteuer für #Zigaretten , #Shishas , #Tabakerhitzer befasst sich am 25. Juni abschließen der #Bundesrat . Mehr dazu unter #BundesratKOMPAKT https://t.co/NgCJAFPVKq

Twitter

Eine Vorschau auf die wichtigsten Themen im Plenum, #Livestream , Stimmenverteilung, Mitgliederbiographien und mehr finden Sie in der #BundesratAPP für #iOS & #android . Jetzt kostenlos herunterladen: https://t.co/RdLx8Ez3Hd https://t.co/DwIbD1BPO3

Twitter

Auf der TO im #Bundesrat am 25. Juni: Das Gesetz zur europäischen Vernetzung der #Transparenzregister im Kampf gegen #Geldw äsche und #Terrorismusfinanzierung . Die Ausschüsse schlagen unterschiedliche Empfehlungen vor. #BundesratKOMPAKT https://t.co/v20O7wuHmV

Twitter

Das vom #Bundestag beschlossene #Optionsmodell für #Personengesellschaften steht am 25. Juni zur Abstimmung im #Bundesrat . #Mittelstand #Familienunternehmen #K örperschaftsteuer #BundesratKOMPAKT https://t.co/cFXMRWbUOl

Twitter

Am 25. Juni befasst sich der #Bundesrat abschließend mit dem Gesetz aus dem #Bundestag zur #Teilhabe von Frauen in Vorständen großer Unternehmen. Mehr zum Diskussion um eine #Frauenquote in #BundesratKOMPAKT https://t.co/wqbGmaGElq

Twitter

Rekord: 68 Gesetze aus dem #Bundestag berät der #Bundesrat am 25. Juni, seiner letzten Sitzung vor der parlamentarischen Sommerpause. Eine kleine Auswahl davon stellt die Rubrik #BundesratKOMPAKT vor - sie wird in den nächsten Tagen noch ergänzt. https://t.co/J16IHSlIaH

Twitter

#Insektenschutz: Der #Bundesrat stimmt am 25. Juni über Einschränkungen beim Einsatz von #Glyphosat ab. Die Fachausschüsse schlagen zahlreiche Änderungen an der #Pflanzenschutzanwendungsverordnung vor. #Biodiversit ät #BundesratKOMPAKT https://t.co/C34t9YKVNR

Twitter

Der Nachtrag zur Tagesordnung #Bundesrat am kommenden Freitag ist online. Aktuell stehen 115 TOPs auf der Agenda – nächste Woche könnten noch weitere hinzukommen: https://t.co/IvuNAq1lUB https://t.co/GkTbeZ07NA

Twitter

Am 25.6. stimmen die Länder über zusätzliche Befugnisse der #Bundespolizei bei der #Telekommunikations überwachung ab. Welche Ermittlungsmaßnahmen künftig möglich sein sollen, erklärt #BundesratKOMPAKT https://t.co/ooDtqt5hSn

Twitter

Die Direktorin des #Bundesrat ​es Dr. Ute Rettler & der neue Generalsekretär des franz. @Senat Éric Tavernier sprachen heute bei ihrem ersten (virtuellen) Treffen über den Ausbau der Beziehungen zwischen beiden Häusern und über das anstehende