Menu
menu

#einheitsbuddeln

Videoaufruf des Bundesratspräsidenten zum Einheitsbuddeln

Seit 2019 findet jährlich zum Tag der Deutschen Einheit das Einheitsbuddeln statt. Auch vor Sachsen-Anhalt hat das Waldsterben aus den unterschiedlichsten Gründen keinen Halt gemacht, die Schäden sind sichtbar und es bietet sich daher an, die Kampagne des „Einheitsbuddelns“ fortzusetzen. Das Pflanzen eines Baumes ist ein Beitrag für den Klima- und Umweltschutz. Und im Zusammenhang mit der Bundesratspräsidentschaft und der Deutschen Einheit ist das Pflanzen eines Baumes ein starkes Symbol für feste Wurzeln, Beständigkeit und Früchte, die teilweise erst Jahre später zu ernten sind. 

Alle – ob groß, ob klein, ob jung, ob alt – können sich an der Aktion beteiligen, um einen eigenen Beitrag zum Einheitsbuddeln, zum Klimaschutz und zu dieser gesamtdeutschen Tradition zu leisten. 

Der Beitrag kann auf vielfältige Weise geleistet werden, jede Idee ist gefragt und willkommen. Bäume können im eigenen Garten gepflanzt werden. Man kann sich an einer Baumpflanzaktion im Freundes- und Bekanntenkreis, natürlich mit dem nötigen Abstand, beteiligen. Auch Schulhöfe und Kitas bieten sich dafür an.

Auch viele Kommunen beteiligen sich mittlerweile an dieser Aktion und laden zum Mitmachen ein. Jede Baumpflanz-Aktion kann auf vielfältige Weise dokumentiert werden: fotografisch, filmisch oder durch Posts in den sozialen Netzwerken, gern mit dem Hashtag #einheitsbuddeln.

Je mehr Menschen auf diese Aktion hingewiesen werden und sich an ihr beteiligen, umso besser ist das für unsere Umwelt. Gern können Sie uns auch Ihre Fotos zur Veröffentlichung an
einheitsbuddeln(at)stk.sachsen-anhalt.de schicken.

Sachsen-Anhalt setzt Aktion fort

Bundesratspräsident Haseloff hat in der KiTa "Traumzauberbaum" in Magdeburg den Startschuss für das diesjährige "Einheitsbuddeln" gegeben. "Unser Ziel ist, dass sich möglichst viele Menschen, Unternehmen, Vereine oder Kommunen aus ganz Deutschland an der Aktion beteiligen. Mit dem Pflanzen eines Baumes machen wir unsere Städte und Dörfer grüne und lebenswerter und leisten zudem einen Beitrag zur Erhaltung der natürlichen Lebensgrundlagen und zum Klimaschutz", so Haseloff.

Gepflanzt wurde eine Deutsche Eiche.
Aktion in Magdeburg

Twitter

Am 25.6. stimmen die Länder über zusätzliche Befugnisse der #Bundespolizei bei der #Telekommunikations überwachung ab. Welche Ermittlungsmaßnahmen künftig möglich sein sollen, erklärt #BundesratKOMPAKT https://t.co/ooDtqt5hSn

Twitter

Die Direktorin des #Bundesrat ​es Dr. Ute Rettler & der neue Generalsekretär des franz. @Senat Éric Tavernier sprachen heute bei ihrem ersten (virtuellen) Treffen über den Ausbau der Beziehungen zwischen beiden Häusern und über das anstehende

Twitter

Der #Bundesrat befasst sich am 25. Juni abschließend mit umfangreichen Änderungen im #Gesundheits- und #Pflegebereich , die der #Bundestag beschlossen hat. Der Gesundheitsausschuss empfiehlt, das #GVWG zu billigen. #Pflege #BundesratKOMPAKT https://t.co/EGO6hUfdHl

Twitter

Morgen erscheint unser Newsletter #BundesratKOMPAKT mit einer Vorschau auf die wichtigsten Themen der nächsten #Bundesratssitzung .

Bleiben Sie informiert und registrieren Sie sich jetzt unter: https://t.co/YODsLWwXRQ https://t.co/H1ccq6gXuK

Twitter

RT @BMF_Bund: Vor 68 Jahren gingen tausende Menschen in der #DDR auf die Straße, um für #Demokratie , #Freiheit und die #DeutscheEinheit zu…

Twitter

Der #Bundestagsbeschluss zum zentralen #Ausl änderzentralregister #AZR steht am 25. Juni zur Abstimmung im #Bundesrat . Sein Innenausschuss votiert für Zustimmung. #BundesratKOMPAKT https://t.co/WaE6B3Vhzy

Twitter

#Recycling mineralischer Abfälle wie #Bauschutt und Schutz von Boden und #Grundwasser : Am 25. Juni befasst sich der #Bundesrat mit der neu gefassten #Mantelverordnung . #BundesratKOMPAKT https://t.co/1k6bEJhspb

Twitter

Die #Stasi-Akten gehen ins #Bundesarchiv über und es wird eine Ombudsperson für die Opfer der #SED-Diktatur beim #Bundestag geschaffen. Der #Bundesrat hatte das entsprechende Gesetz am 18.12.2020 gebilligt, heute tritt es in Kraft. #BundesratKOMPAKT https://t.co/72L7miq7cy

Twitter

Ab morgen wird die #Gr ündung und #Wahl von Betriebsräten leichter. Dann gilt das heute im #BGBl verkündete #Betriebsr ätemodernisierungsgesetz. Es erweitert auch den #Versicherungsschutz bei Unfällen im #Homeoffice . Einzelheiten erklärt #BundesratKOMPAKT https://t.co/mMYe1x9oLX

Twitter

Der #Bundesrat stimmt am 25. Juni über einen Vorschlag von #Schleswig-Holstein ab, die #L ärmschutz-Vorgaben zu flexibilisieren, um abendliche #Fu ßballspiele zu ermöglichen. Die Ausschussvoten dazu sind gegensätzlich. #BundesratKOMPAKT https://t.co/qwqChEBEZc