Menu
menu

#einheitsbuddeln

Videoaufruf des Bundesratspräsidenten zum Einheitsbuddeln

Seit 2019 findet jährlich zum Tag der Deutschen Einheit das Einheitsbuddeln statt. Auch vor Sachsen-Anhalt hat das Waldsterben aus den unterschiedlichsten Gründen keinen Halt gemacht, die Schäden sind sichtbar und es bietet sich daher an, die Kampagne des „Einheitsbuddelns“ fortzusetzen. Das Pflanzen eines Baumes ist ein Beitrag für den Klima- und Umweltschutz. Und im Zusammenhang mit der Bundesratspräsidentschaft und der Deutschen Einheit ist das Pflanzen eines Baumes ein starkes Symbol für feste Wurzeln, Beständigkeit und Früchte, die teilweise erst Jahre später zu ernten sind. 

Alle – ob groß, ob klein, ob jung, ob alt – können sich an der Aktion beteiligen, um einen eigenen Beitrag zum Einheitsbuddeln, zum Klimaschutz und zu dieser gesamtdeutschen Tradition zu leisten. 

Der Beitrag kann auf vielfältige Weise geleistet werden, jede Idee ist gefragt und willkommen. Bäume können im eigenen Garten gepflanzt werden. Man kann sich an einer Baumpflanzaktion im Freundes- und Bekanntenkreis, natürlich mit dem nötigen Abstand, beteiligen. Auch Schulhöfe und Kitas bieten sich dafür an.

Auch viele Kommunen beteiligen sich mittlerweile an dieser Aktion und laden zum Mitmachen ein. Jede Baumpflanz-Aktion kann auf vielfältige Weise dokumentiert werden: fotografisch, filmisch oder durch Posts in den sozialen Netzwerken, gern mit dem Hashtag #einheitsbuddeln.

Je mehr Menschen auf diese Aktion hingewiesen werden und sich an ihr beteiligen, umso besser ist das für unsere Umwelt. Gern können Sie uns auch Ihre Fotos zur Veröffentlichung an
einheitsbuddeln(at)stk.sachsen-anhalt.de schicken.

Sachsen-Anhalt setzt Aktion fort

Bundesratspräsident Haseloff hat in der KiTa "Traumzauberbaum" in Magdeburg den Startschuss für das diesjährige "Einheitsbuddeln" gegeben. "Unser Ziel ist, dass sich möglichst viele Menschen, Unternehmen, Vereine oder Kommunen aus ganz Deutschland an der Aktion beteiligen. Mit dem Pflanzen eines Baumes machen wir unsere Städte und Dörfer grüne und lebenswerter und leisten zudem einen Beitrag zur Erhaltung der natürlichen Lebensgrundlagen und zum Klimaschutz", so Haseloff.

Gepflanzt wurde eine Deutsche Eiche.
Aktion in Magdeburg

Twitter

Heute im #BGBL verkündet: Das Gesetz über unternehmerische #Sorgfaltspflichten in #Lieferketten - #Lieferkettengesetz . Der #Bundesrat hatte es am 25. Juni gebilligt. #BundesratKOMPAKT https://t.co/oNwDjzXTjP

Twitter

#Hessen hat dem #Bundesrat einen Entschließungsantrag zu den wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Folgen des #Brexit zugeleitet. Am 17. 9. wird die Initiative im Plenum vorgestellt. Hier

Twitter

#Stellenangebot: Der #Bundesrat sucht für den Bereich Bau und Liegenschaften eine Sachbearbeiterin / einen Sachbearbeiter (m/w/d). Interessiert? Dann bis 13. August bewerben! Mehr zur Stelle

Twitter

Bundesratspräsident @ReinerHaseloff gedachte heute in der #Gedenkst ätte #Pl ötzensee der Opfer des Widerstands gegen die nationalsozialistische Gewaltherrschaft vom 20. Juli 1944. #Stauffenberg #20juli #20juli1944 #Gedenken #BRVorsitzSachsenAnhalt https://t.co/C3XF83xBPv

Twitter

Zum 77. Jahrestag des gescheiterten Attentats auf Hitler gedenken heute die Repräsentanten der Verfassungsorgane der Opfer des #Nationalsozialismus . Für den #Bundesrat legt #Bundesratspr äsident @reinerhaseloff einen Kranz nieder. https://t.co/qJ2pqqVv65

Twitter

#Bundesratsräsident @reinerhaseloff gedenkt morgen in der #Gedenkst ätte #Pl ötzensee der Opfer des Widerstands gegen die nationalsozialistische Gewaltherrschaft vom 20. Juli 1944. #Stauffenberg #20juli #20juli1944 #Gedenken https://t.co/qJ2pqrd6uF

Twitter

Heute im #Bundesgesetzblatt verkündet, ab morgen in Kraft: Das #GVWG mit der #Pflegereform , die #Bundestag und #Bundesrat im Juni beschlossen hatten. #BundesratKOMPAKT https://t.co/EGO6hUwP5V

Twitter

Heute treffen sich die Vorsitzenden d. #Europa-Aussch üsse d. EU-Parlamente. Für den #Bundesrat nimmt Staatsmin. Rainer Robra teil. Sie erörtern Prioritäten d. slowenischen EU-Ratspräsidentschaft

Twitter

Ab heute bis zum 6. August vertritt #Bundesratspr äsident @reinerhaseloff #Bundespr äsident Frank-Walter Steinmeier https://t.co/TAk3BzpYq8

Twitter

#Bundesratspräsident @ReinerHaseloff zur #Hochwasser-Katastrophe in #NRW und #RLP : Meine Gedanken sind bei den Menschen, die um ihre Angehörigen trauern. https://t.co/N3xZl9x3hn