Menu
menu

MIKADO - Multiplikator*innen-Schulung zu Digital Empowerment

Veranstalter
FrauenComputerZentrumBerlin e.V. (FCZM)
Telefon: 030 617970-29
Emailadresse: rueger@fczb.de
Internetadresse: https://www.fczb.de/projekt/digital-empowerment/
Kategorien
Migration und Arbeitsmarkt
Beschreibung

coronabedingt musste der Start des Multiplikator*innen-Trainings "Digital Empowerment" verschoben werden. Es beginnt nun im Juli 2020: Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen von Trägern und Kommunen aus ganz Deutschland, die mit geflüchteten Frauen arbeiten (möchten), werden hier ausgebildet, um eigenständig an ihren Standorten einen offenen Computerkurs für diese Zielgruppe anzubieten.

Für teilnehmende Träger entstehen keine Kosten (Details s.u.).
Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz und melden Sie sich an. Die Plätze sind begrenzt.

 

Termine
Der 1. Durchlauf beginnt mit einer Blockwoche vom 06.- 10.07.2020, endet mit einem Austauschtreffen (vsl. im September). Beide Veranstaltungen finden – soweit es die aktuelle Lage zulässt - in Berlin statt, ansonsten online.

 

Hintergrund
Das FrauenComputerZentrumBerlin e.V. (FCZB) setzt seit 2016 das Erfolgsprojekt "Digital Empowerment" um und hat in dieser Zeit über 500 geflüchtete Frauen beim Lernen am Computer begleitet. Durch das flexible, niedrigschwellige und z.T. in den Unterkünften stattfindende Angebot können Frauen erreicht werden, die noch nicht so mobil sind, denen die Kinderbetreuung fehlt oder die aus anderen Gründen die Unterkunft nicht verlassen können oder dürfen.
Im Laufe des zweijährigen Projekts finden drei Durchläufe der Multiplikator*innen-Schulung à vier Monate statt. Die Schulung ist als Blended Learning konzipiert, d.h. sie enthält sowohl Präsenz- als auch Online-Phasen.

 

Aufbau
Jeder Durchlauf der Schulung besteht aus:
- Einführende Blockwoche (in Berlin oder online)
- Begleitendes und vertiefendes Online-Lernen
- Umsetzung des Kurses am eigenen Standort
- Hospitation und Besuch vor Ort durch das FCZB-Team
- Abschließendes Weiterbildungs- und Austauschtreffen (in Berlin oder online)

 

Besonderheiten
Für die teilnehmenden Träger entstehen keine Kosten. Die Reise- und Übernachtungskosten werden bis zu einem bestimmten Betrag und nach dem aktuellen BRKG erstattet. Pro Träger können zwei Personen teilnehmen. Weitere Informationen entnehmen Sie dem beigefügten Merkblatt.
Das Projekt MIKADO - Multiplikator*innen-Schulung Digital Empowerment wird gefördert aus den Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration.

 

Seien Sie dabei und melden Sie sich an per E-Mail an rueger@fczb.de .
Für Fragen steht Ihnen Sarah Rüger gerne zur Verfügung (E-Mail: rueger@fczb.de , telefonisch 030 - 617970-29).

 

Termin
Mo, 06.07.2020 - Fr, 10.07.2020
Ort:
Enthält sowohl Präsenz- als auch Online-Phasen
Magdeburg, Landeshauptstadt
Anfahrt URL
Bilder
Logo
Dokumente
Merkblatt - Teilnahme an MIKADO
Schnellsuche
Regionen
Hinweis

Für die Vollständigkeit bzw. Korrektheit der Angaben kann keine Gewähr übernommen werden!