Menu
menu

Aktuelle Pressemitteilungen - Sachsen-Anhalt

Polizeimeldung

Berichtszeitraum vom 28.11.2022 bis 29.11.2022

29.11.2022, Dessau-Roßlau – 286 / 2022

  • Polizeirevier Dessau-Roßlau

Kriminalitätsgeschehen

Einbruch in Vereinsgebäude

Im Zeitraum vom 27. November 2022 gegen 11:15 Uhr bis 28. November 2022 gegen 16:00 Uhr verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zutritt zu einem Vereinsgebäude im Ortsteil Rodleben. Im Inneren wurde alle Schränke durchwühlt und eine Spendendose geöffnet und entleert. Der Gesamtsachschaden konnte zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme nicht benannt werden.

Ohne Pflichtversicherung

In der Magdeburger Straße im Ortsteil Roßlau wurde am 29. November 2022 gegen 00:15 Uhr ein E-Scooter angehalten und eine Verkehrskontrolle durchgeführt. Es wurde festgestellt, dass für das Fahrzeug keine Pflichtversicherung bestand. Einen Nachweis konnte der 18-jährige Fahrer ebenfalls nicht erbringen. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.

 

 

Verkehrsunfallgeschehen

Zusammenstoß beim Ausparken

In der Heidestraße wollte am 28. November 2022 gegen 13:30 Uhr eine 22-jährige Fahrerin eines PKW Ford ausparken. Sie stand in einer längsgerichteten Parklücke in Richtung Süden. Beim Ausparken kollidierte sie mit dem Mercedes-Sprinter eines 52-jährigen Fahrzeugführers, der sich auf der Fahrbahn befand. Durch die Kollision entstand ein Sachschaden von circa 1.650 Euro.

Wildunfall

Am 28. November 2022 gegen 16:45 Uhr befuhr eine 65-jährige Wittenbergerin die Bundesstraße von Roßlau in Richtung Coswig. Plötzlich querte ein Reh die Fahrbahn. Die Fahrzeugführerin konnte einen Zusammenstoß mit ihrem PKW Fiat nicht verhindern. Das Reh verendete am Unfallort. Der Schaden am Fahrzeug betrug circa 2.500 Euro.

Kollision im Kreuzungsbereich

Am 28. November 2022 gegen 17:30 Uhr befuhr ein 74-jähriger Dessauer mit seinem PKW Mazda die Waldstraße in Richtung Am Finkenherd. Hinter ihm fuhr der 35-jährige Fahrer eines Volkswagen Pick-up. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Es entstand ein Gesamtsachschaden von circa 8.000 Euro.

Unfall mit leichtverletzter Radfahrerin

In der Junkerstraße wollte am 29. November 2022 gegen 07:25 Uhr der 33-jährige Fahrer eines PKW Daimlerchrysler eine Privatgelände verlassen. Eine 16-jährige Radfahrerin befuhr den Radweg entgegen der vorgesehenen Fahrtrichtung. Im Ausfahrtsbereich kam es zur Kollision. Die Radfahrerin erlitt dabei leichte Verletzungen im Bereich des Beines. Der Sachschaden am PKW wurde auf 500 Euro geschätzt.

 

 

 

Impressum:

Polizeirevier Dessau-Roßlau
Zentrale Aufgaben
Wolfgangstr. 25
06844 Dessau-Roßlau

Tel: (0340) 2503-301
Fax: (0340) 2503-210
Mail:za.prev-de@polizei.sachsen-anhalt.de

Pressemitteilung als PDF