Landesportal Sachsen-Anhalt - Polizeirevier Burgenlandkreis https://www.sachsen-anhalt.de/bs/pressemitteilungen/ Pressemitteilungen der Landesverwaltung Sachsen-Anhalt sowie nachgeordneter Behörden und Bereiche de-de Fri, 27 Jan 23 21:44:18 +0100 <![CDATA[ Kriminalitäts- und Verkehrslage ]]> Fri, 27 Jan 23 13:43:36 +0100 352119 <![CDATA[ Kriminalitäts- und Verkehrslage ]]> Thu, 26 Jan 23 15:04:33 +0100 351787 <![CDATA[ Kriminalitäts- und Verkehrslage ]]> Wed, 25 Jan 23 14:57:14 +0100 351488 <![CDATA[ Kriminalitäts- und Verkehrslage ]]> Tue, 24 Jan 23 14:49:50 +0100 351194 <![CDATA[ Kriminalitäts- und Verkehrslage ]]> Mon, 23 Jan 23 14:53:42 +0100 350954 <![CDATA[ Kriminalitäts- und Verkehrslage ]]> Fri, 20 Jan 23 15:05:29 +0100 Verkehrsunfall

Molauer Land, OT: Leislau- Auf der K 2637 ereignete sich in der vergangenen Nacht ein Verkehrsunfall. Eine PKW-Fahrerin kam in einer Kurve von der Fahrbahn ab und landete im Graben. Der beschädigte Wagen wurde von einem Abschleppunternehmen geborgen und abtransportiert. Verletzt wurde niemand.

 

Kennzeichen verschwunden

Naumburg- Vom Besitzer eines PKW wurde am späten Donnerstagabend ein Kennzeichendiebstahl angezeigt. Dieser hatte sein Auto in der Friedrich-Fröbel-Straße geparkt und bemerkte später, dass unbekannte Diebe das vordere Kennzeichen abmontiert und gestohlen hatten.

 

Verkehrsunfall

Naumburg- Eine Autofahrerin fuhr am Freitagvormittag im Lindenring aus einer Parklücke heraus, beachtete hierbei einen vorbeifahrenden Wagen nicht und kollidierte mit diesem. An beiden Fahrzeugen entstand Blechschaden.

 

Kontrolle

Weißenfels- Streifenbeamte haben am Donnerstagabend in der Leopold-Kell-Straße einen PKW gestoppt und den Fahrer einer Kontrolle unterzogen. Es stellte sich heraus, dass dieser nicht mehr im Besitz eines Führerscheins ist. Dieser wurde ihm behördlich entzogen. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und entsprechende strafrechtliche Ermittlungen eingeleitet.

 

Ladendiebe gestellt

Zeitz- Am Freitagmorgen wurden bei einem Discounter in der Donaliesstraße zwei Jugendliche auf frischer Tat gestellt. Diese hatten Waren in mitgeführten Rucksäcken verstaut und wollten den Markt ohne Bezahlung verlassen. Beamte einer Streife stellten die Personalien fest, strafrechtliche Ermittlungen wurden eingeleitet. 

 

]]>
350440
<![CDATA[ Kriminalitäts- und Verkehrslage ]]> Thu, 19 Jan 23 15:24:22 +0100 350143 <![CDATA[ Kriminalitäts- und Verkehrslage ]]> Wed, 18 Jan 23 15:46:08 +0100 Diesel abgezapft

Droyßig- Von einem LKW-Fahrer wurde am Mittwochmorgen der Diebstahl von Kraftstoff polizeilich angezeigt. Unbekannte hatten letzte Nacht aus einem in der Ortslage abgestellten Truck ca. 300 Liter Diesel abgezapft und gestohlen.

 

Kontrolle

Hohenmölsen- Streifenbeamte haben am Dienstagabend einen Mopedfahrer gestoppt, welcher mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war. Bei der Kontrolle begründete sich der Verdacht auf technische Manipulationen zur Leistungssteigerung am Fahrzeug. Das Zweirad wurde aus dem Verkehr gezogen und zur Begutachtung sichergestellt. Gegen den Fahrer wurden entsprechende strafrechtliche Ermittlungen eingeleitet.

 

Verkehrsunfall

Weißenfels- Sachschaden entstand am Dienstagabend bei einem Verkehrsunfall in der Langendorfer Straße. Der Fahrer eines Rettungswagens war auf Einsatzfahrt in Richtung Innenstadt und touchierte bei einem Überholmanöver einen PKW aus dem Gegenverkehr seitlich. Personen wurden nicht verletzt.

 

Verkehrsunfall Personenschaden

Naumburg- Ein PKW-Fahrer befuhr am Dienstagnachmittag die Weißenfelser Straße und bremste seinen Wagen verkehrsbedingt ab.  Ein ihm folgende Autofahrerin erkannte die Situation zu spät und fuhr auf. Die Unfallverursacherin kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus.

 

Unfallverursacher geflüchtet

Zeitz- Auf dem Fußgängerüberweg nahe dem Kreisverkehr Wasservorstadt wurde am heutigen Morgen ein Passant von einem PKW angefahren. Der junge Mann kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt einfach fort und flüchtete von der Unfallstelle. Zeugen des Verkehrsunfalls notierten sich das amtliche Kennzeichen des Wagens und riefen die Polizei. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

 

 

 

]]>
349878
<![CDATA[ Kriminalitäts- und Verkehrslage ]]> Tue, 17 Jan 23 15:02:09 +0100 349546 <![CDATA[ Kriminalitäts- und Verkehrslage ]]> Mon, 16 Jan 23 14:53:45 +0100 349263 <![CDATA[ Kriminalitäts- und Verkehrslage ]]> Fri, 13 Jan 23 12:34:02 +0100 Einbruch

Weißenfels, OT: Großkorbetha- Unbekannte sind in der vergangenen Nacht in der Goethestraße in ein Geschäft eingebrochen. Der oder die Täter waren über ein zerstörtes Fenster in die Räumlichkeit eingestiegen und stahlen aus der Ladenkasse einen zweistelligen Betrag an Hartgeld.

 

Verkehrsunfall Wild

An der Finne, OT: Marienroda- Auf der Verbindungsstraße von Kalbitz zur Landesstraße 211 kam es am Freitagmorgen zu einem Verkehrsunfall. Nahe der Abzweigung Steinburg kollidierte eine PKW-Fahrerin mit einem Reh. Das Tier verendete, am Auto entstand Sachschaden.

 

Verkehrsunfall Sachschaden

Zeitz- Am Donnerstagabend ereignete sich am Wendischen Berg ein Verkehrsunfall. Ein PKW-Fahrer befuhr die Schützenstraße in Richtung Wendischer Berg und geriet im Kurvenbereich zu weit nach links. In der Folge kollidierte der Wagen mit einem Bus im Gegenverkehr seitlich. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden, Personen wurden nicht verletzt.

 

Ladendieb gestellt

Naumburg- In einer Verkaufseinrichtung der Salzstraße wurde am Donnerstagnachmittag ein Pärchen beim Ladendiebstahl auf frischer Tat vom Personal gestellt. Diese hatten Waren in einer mitgeführten Tasche versteckt und an der Kasse nur drei Flaschen mit Getränken bezahlt.  Beamte einer Streife stellten die Identitäten der Tatverdächtigen fest.

 

]]>
348513
<![CDATA[ Kriminalitäts- und Verkehrslage ]]> Thu, 12 Jan 23 14:55:31 +0100 348243 <![CDATA[ Kriminalitäts- und Verkehrslage ]]> Wed, 11 Jan 23 16:19:52 +0100 Kontrolle I

Teuchern- Von Streifenbeamten wurde am Dienstagabend in der Goethestraße ein PKW-Fahrer angehalten und kontrolliert. Bei der Maßnahme bemerkten diese Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrzeugführers. Ein Test ergab 0,82 Promille. Gegen den Betroffenen wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

 

Kontrolle II

Zeitz- In der Baenschstraße wurde vergangene Nacht von Beamten einer Streife auf einem Parkplatz ein PKW festgestellt, in welchem eine Person schlief. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass die am Fahrzeug angebrachten Kennzeichen nicht zum Auto gehörten und der Audi A 5 nach einem Diebstahl zur Fahndung stand. Im Fahrzeug wurde weiteres Diebesgut, Werkzeuge und mehrere Gramm Betäubungsmittel aufgefunden und sichergestellt.

Der polizeibekannte Tatverdächtige wurde vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen wurden aufgenommen und dauern an.

 

Einbruch

Mertendorf- Unbekannte haben am Dienstagabend in der Ortslage an einem Werkstattgebäude eine Fensterscheibe eingeschlagen und sind in das Haus eingestiegen. Im Wohnbereich wurden Schränke und Behältnisse durchwühlt. Nach vorläufigen Erkenntnissen wurde nichts gestohlen.

 

Verkehrsunfall Sachschaden

Weißenfels- In der Beuditzstraße ereignete sich am Mittwoch ein Verkehrsunfall. Ein LKW-Fahrer rangierte am Morgen mit seinem Truck und kollidierte hierbei mit einem geparkten Kleintransporter. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.

]]>
348071
<![CDATA[ Kriminalitäts- und Verkehrslage ]]> Tue, 10 Jan 23 17:09:50 +0100 347790 <![CDATA[ Kriminalitäts- und Verkehrslage ]]> Mon, 09 Jan 23 15:59:12 +0100 347570 <![CDATA[ Kriminalitäts- und Verkehrslage ]]> Thu, 05 Jan 23 16:17:08 +0100 Einbruch

Zeitz, OT: Theißen- Unbekannte haben am Mittwochabend an einem in der Wiesenstraße abgestellten PKW eine Scheibe eingeschlagen und aus dem Fahrzeug eine Umhängetasche gestohlen.

 

Verkehrsunfall

Kretzschau, OT: Grana- Nahe dem Kreisverkehr ereignete sich am heutigen Donnerstagmorgen ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen.

Ein PKW-Fahrer musste verkehrsbedingt anhalten. Ein ihm folgender PKW-Fahrer fuhr aus Unachtsamkeit auf. An den Autos entstand Blechschaden.

 

Nachbarschaftsstreit eskaliert

Zeitz- Ein Nachbarschaftsstreit ist am Mittwochabend in einem Mehrfamilienhaus im Stadtzentrum eskaliert. Zwei Bewohner des Hauses waren nach bisherigen Erkenntnissen aneinandergeraten. Die Streitigkeiten führten zu einer handfesten Auseinandersetzung der Beteiligten, wobei ein Messer, Baseballschläger und Pfefferspray zur Anwendung kamen. Beamte einer gerufenen Streife nahm beide Personen vorläufig fest. Die Beteiligten erlitten teils erhebliche Verletzungen und mussten medizinisch versorgt werden. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen wurden aufgenommen und dauern an.  

 

Kontrolle

Weißenfels- Bei einer Verkehrskontrolle wurde am Mittwochabend in der Merseburger Straße ein PKW-Fahrer angehalten und kontrolliert. Es stellte sich heraus, dass dieser nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, strafrechtliche Ermittlungen eingeleitet.

 

Diebstahl

Naumburg- Vom Besitzer eines Mountainbikes wurde am Mittwochabend der Diebstahl seines Rades beim Revierkommissariat angezeigt. Dieser hatte sein hochwertiges Bike am Mittag in einem Fahrradständer vor einem Discounter in der Rasa-Luxemburg-Straße gesichert abgestellt. Als er am Abend zum Abstellort zurückkehrte, war das Rad verschwunden.

 

Verkehrsunfall

Naumburg, OT: Bad Kösen- Sachschaden entstand am Donnerstagmorgen bei einem Verkehrsunfall. Eine Van-Fahrerin war am Morgen in der Thüringer Straße unterwegs und kollidierte mit einem Baum, welcher in den Bereich der Fahrbahn ragte. Offensichtlich war dieser in der Nacht von starken Windböen in seiner Standfestigkeit beeinträchtigt worden und in Schieflage geraten. Einsatzkräfte der Feuerwehr beseitigten die Gefahrenstelle.

]]>
346975
<![CDATA[ Kriminalitäts- und Verkehrslage ]]> Wed, 04 Jan 23 14:53:11 +0100 346696 <![CDATA[ Kriminalitäts- und Verkehrslage ]]> Tue, 03 Jan 23 15:01:28 +0100 Sachbeschädigung durch Feuer

Zeitz- Zu drei Einsätzen musste am Montag die Feuerwehr ausrücken, weil Gegenstände in Brand gesetzt wurden. Gegen 14 Uhr brannte im Goetheparkt der Stamm eines Baumes. Nach Zeugenangaben war dieser zuvor mit Feuerwerkskörpern traktiert worden. Die Flammen wurden gelöscht, die Ermittlungen aufgenommen. Im Focus dieser stehen drei bekannte tatverdächtige Jugendliche.

Gegen 18 Uhr wurde am Bahnhof ein junger Mann beobachtet, als dieser einen Feuerwerkskörper zündete und in eine Papiertonne warf. Mit Hilfe des Zeugen konnte dieser von einer Streife gestellt werden. Bei der Durchsuchung seiner Kleidung konnten weitere Böller aufgefunden und sichergestellt werden. Strafrechtliche Ermittlungen wurden eingeleitet.

Kurz nach Mitternacht brannten in der Friedenstraße mehrere Müllbehälter und wurden von den Einsatzkräften der Feuerwehr gelöscht. Entsprechende Ermittlungen wurden aufgenommen.

 

PKW verschwunden

Zeitz- Ein PKW-Diebstahl wurde am gestrigen Nachmittag polizeilich angezeigt. Unbekannte hatten einen über die Feiertage in der Martin-Planer-Straße abgestellten Audi A 6 Kombi entwendet. Fahndungsmaßnahmen nach dem älteren Fahrzeug wurden eingeleitet.

 

Unfallflucht angezeigt

Naumburg- Vom Besitzer eines PKW wurde am Montagabend eine Strafanzeige wegen Unfallflucht beim Revierkommissariat in Naumburg erstattet. Dieser war am Nachmittag im Stadtgebiet unterwegs und hatte den Wagen an verschiedenen Orten abgestellt. Am Abend bemerkte er einen Unfallschaden am Heck des Autos. Der unbekannte Verursacher setzte seine Fahrt einfach fort.

 

Kennzeichen gestohlen

Lützen, OT: Zorbau- Der Diebstahl beider amtlicher Kennzeichen von einem PKW wurde am Dienstagmorgen bei der Polizei angezeigt. Der Wagen stand zur Tatzeit wegen einem techn. Defekt an der B 91 bei Zorbau.

 

 

]]>
346453
<![CDATA[ Kriminalitäts- und Verkehrslage ]]> Mon, 02 Jan 23 14:57:35 +0100 Sachbeschädigung

Teuchern - Vom Besitzer eines PKW wurde am Montagmorgen eine Sachbeschädigung an seinem Fahrzeug angezeigt. Das im Bereich der Hauptstraße abgestellte Auto wurde offensichtlich von einem Feuerwerkskörper getroffen, wodurch der Lack beschädigt wurde.

 

Verkehrsunfall

Molauer Land, OT: Leislau- Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montagmorgen auf der B 88. Der Fahrer eines PKW war zwischen Leislau und Mollschütz unterwegs, als plötzlich ein Reh auf die Straße sprang und vom Auto erfasst wurde. Das Tier verendete, am Wagen entstand Sachschaden.

 

Manipulation an Geldautomat

Weißenfels - Bereits am vergangenen Freitag wurde von Unbekannten in der Hardenbergstraße ein Geldautomat manipuliert. Der oder die Täter hatten vor dem Geldausgabeschacht eine zusätzliche Blende angebracht, welche bei einer Abhebung die Entnahme des Geldes verhindert.  Dadurch wird der Anschein erweckt, dass der Automat kein Geld ausgezahlt hat. Tatsächlich befindet sich jedoch der abgehobene Betrag im Schacht hinter der Blende. Das Geld kann somit nach Entfernung dieser vom Täter erbeutet werden. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde niemand geschädigt.

Tipps der Polizei

So schützen Sie sich vor den Tricks der Diebe am Geldautomaten

Bleiben Sie in jedem Fall beim Geldautomaten. Lassen Sie sich nicht von einem vermeintlich hilfsbereiten Fremden vom Automaten weglocken.

Bitten Sie einen anderen Kunden, einen Bankmitarbeiter zu holen. Bei Automaten außerhalb von Banken rufen Sie gegebenenfalls per Handy bei der Bank an.

Verständigen Sie die Polizei außerhalb der Öffnungszeiten von Banken und Kreditinstituten.

 

Einbruch

Weißenfels - Im Zeitraum vom vergangenen Freitag bis heutigen Montagmorgen wurden in der Naumburger Straße zwei Gartengrundstücke von unbekannten Tätern angegriffen. An einer Laube wurde ein Fenster beschädigt, aus dem Schuppen des benachbarten Grundstücks wurden diverse Werkzeuge gestohlen.

 

Parkscheinautomat aufgebrochen

Weißenfels - Über das vergangene Wochenende wurde von unbekannten Dieben an der Promenade ein Parkscheinautomat aufgebrochen und ein bisher nicht bekannter Bargeldbetrag gestohlen. Am Gerät entstand erheblicher Sachschaden.

 

]]>
346233
<![CDATA[ Kriminalitäts- und Verkehrslage ]]> Fri, 30 Dec 22 12:12:55 +0100 345497