Landesportal Sachsen-Anhalt - Polizeirevier Halle (Saale) https://www.sachsen-anhalt.de/bs/pressemitteilungen/ Pressemitteilungen der Landesverwaltung Sachsen-Anhalt sowie nachgeordneter Behörden und Bereiche de-de Fri, 27 Jan 23 21:32:30 +0100 <![CDATA[ Geschwindigkeitskontrollen / Rotlichtverstöße im Stadtgebiet Halle (Saale) ]]> Fri, 27 Jan 23 13:35:49 +0100 352108 <![CDATA[ Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall mit verletztem Kind ]]> Fri, 27 Jan 23 13:48:17 +0100 352126 <![CDATA[ Kriminalitäts- und Verkehrslage ]]> Fri, 27 Jan 23 14:44:50 +0100 352165 <![CDATA[ Kriminalitäts- und Verkehrslage ]]> Thu, 26 Jan 23 14:01:16 +0100 351653 <![CDATA[ Kriminalitäts- und Verkehrslage ]]> Wed, 25 Jan 23 15:24:21 +0100 351538 <![CDATA[ Kriminalitäts- und Verkehrslage ]]> Tue, 24 Jan 23 13:00:17 +0100 351098 <![CDATA[ Kriminalitäts- und Verkehrslage ]]> Mon, 23 Jan 23 12:39:12 +0100 350843 <![CDATA[ Vermisste Jugendliche ]]> Fri, 20 Jan 23 13:28:31 +0100 350378 <![CDATA[ Durchsuchungen & weitere Meldungen ]]> Fri, 20 Jan 23 15:03:45 +0100 350430 <![CDATA[ Kriminalitäts- und Verkehrslage ]]> Thu, 19 Jan 23 13:19:02 +0100 350032 <![CDATA[ Kriminalitäts- und Verkehrslage ]]> Wed, 18 Jan 23 13:58:32 +0100 Versuchter räuberischer Diebstahl

Halle (Saale) - Am Dienstagnachmittag versuchte ein 19-Jähriger Waren in einem Ladengeschäft im Bereich der Leipziger Straße zu entwenden, indem er den Kassenbereich passierte, ohne die Ware zu bezahlen. Eine Mitarbeiterin konnte dies beobachten und stellte den jungen Mann zur Rede. Dabei wendete er körperliche Gewalt gegenüber der 40-jährigen Mitarbeiterin an und flüchtete aus dem Geschäft. Ein in der Nähe befindlicher Ladendetektiv verfolgte den 19-Jährigen und konnte ihn schlussendlich bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Gegen den 19-Jährigen wird nun ermittelt.

 

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Halle (Saale) – In der Nacht zu Mittwoch kontrollierten Polizisten im Bereich der Julius-Kühn-Straße einen 35-jährigen Autofahrer. Der Fahrzeugführer war nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Gegen ihn wird nun ermittelt.

 

Verkehrsunfall

Halle (Saale) – Im Bereich der Burgstraße ereignete sich am heutigen Tag gegen 10.30 Uhr ein Verkehrsunfall. Der Fahrzeugführer des Krades geriet in die dortigen Straßenbahnschienen und wurde leichtverletzt in ein städtisches Krankenhaus geliefert. Die Ermittlungen zur Unfallursache wurden eingeleitet.

 

]]>
349739
<![CDATA[ Öffentlichkeitsfahndung ]]> Wed, 18 Jan 23 14:00:26 +0100 349751 <![CDATA[ Kriminalitäts- und Verkehrslage ]]> Tue, 17 Jan 23 13:55:18 +0100 349401 <![CDATA[ Öffentlichkeitsfahndung ]]> Tue, 17 Jan 23 14:59:31 +0100 349521 <![CDATA[ Kriminalitäts- und Verkehrslage ]]> Mon, 16 Jan 23 13:34:53 +0100 349139 <![CDATA[ Kriminalitäts- und Verkehrslage ]]> Fri, 13 Jan 23 15:17:10 +0100 Supermarkt überfallen
Halle (Saale) – Am 12.01.2022 betraten kurz vor 21:00 Uhr zwei unbekannte Männer die Filiale eines Lebensmittelmarktes Zollrain. Die Männer begaben sich direkt in den Kassenbereich und forderten unter Vorhalt eines pistolenähnlichen Gegenstandes von der Angestellten die Herausgabe des Bargeldes. Während die Angestellte der Forderung nachkam griff einer der Täter ebenfalls in die Kasse um das Bargeld selber zu entnehmen. Angaben zur erbeuteten Summe können derzeit nicht gemacht werden. Anschließend verließen die unbekannten Männer die Örtlichkeit in unbekannte Richtung. Die Angestellte blieb unverletzt. Die Täter werden beide als ca. 180 cm groß, ca. 30 Jahre alt und mit dunklem Haar beschrieben. Sie trugen jeweils eine dunkle Mund-Nasen-Bedeckung und sprachen mit Akzent. Zur Statur ist bekannt, dass ein Täter hager, der andere korpulent war. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

 

Verkehrsunfall mit verletzten Personen
Halle (Saale) – Gegen 06:45 Uhr kam es im Bereich der Delitzscher Straße in Fahrtrichtung Reideburg zum einem Verkehrsunfall. Auf Höhe der Käthe-Kollwitz-Straße fuhr nach ersten Erkenntnissen ein Pkw auf einen an einer Lichtzeichenanlage stehenden Pkw auf. Insgesamt wurden vier Personen leicht verletzt, wovon drei Personen zur weiteren Behandlung in städtische Kliniken verbracht wurden.

 

Brennende Mülltonnen
Halle (Saale) – Um 05:30 Uhr kam es im Bereich der St. Petersburger Straße zu einem Mülltonnenbrand. Die 4 Müllcontainer mit einem Fassungsvolumen von je 1100 l standen zum Zeitpunkt des Brandes in einem Mülltonnensammelplatz. Durch die Feuerwehr konnte der Brand gelöscht werden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

 

 

]]>
348678
<![CDATA[ Kriminalitäts- und Verkehrslage ]]> Thu, 12 Jan 23 15:19:38 +0100 348250 <![CDATA[ Kriminalitäts- und Verkehrslage ]]> Wed, 11 Jan 23 16:18:13 +0100 Unter Alkohol- und Betäubungsmitteleinfluss gefahren

Halle (Saale) - Polizeibeamte kontrollierten in der Nacht zu Mittwoch im Bereich der Glauchaer Straße den Fahrer eines PKW. Der 46-jährige Fahrzeugführer zeigte gegenüber den Polizeibeamten deutliche Anzeichen eines Betäubungsmittelkonsums, welcher sich mittels eines durchgeführten Drogenschnelltests bestätigte. Zudem ergab eine Atemalkoholkontrolle einen Wert von 0,8 Promille. Die Blutprobenentnahme erfolgte in einem Krankenhaus. Die Polizei ermittelt nun gegen diesen.

 

PKW Einbruch

Halle (Saale) - Am heutigen Morgen gegen 07.00 Uhr wurde dem Polizeirevier Halle (Saale) ein Einbruch in einen PKW im Stadtgebiet der nördlichen Innenstadt bekanntgegeben. Unbekannte entwendeten aus dem PKW ein Navigationssystem. Spuren wurden gesichert und die Ermittlungen aufgenommen.

 

Verkehrsunfälle

Halle (Saale) – Am 11.01.2023 gegen 11.15 Uhr und 12.00 Uhr ereigneten sich im Bereich der Franckestraße insgesamt zwei Verkehrsunfälle. Verletzt wurde hierbei niemand. Während der Unfallaufnahme kam es zu Beeinträchtigungen des Fahrzeugverkehrs. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

 

E-Scooter ohne Versicherungsschutz gefahren

Halle (Saale) - Gegen 11.30 Uhr kontrollierten Polizeibeamte am heutigen Tag im Bereich der Kröllwitzer Straße einen E-Scooter-Fahrer. Der E-Scooter wurde hier ohne den vorgeschriebenen Versicherungsschutz geführt. Dem 54-jährigen Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt. Die Polizei hat die Ermittlungen im Rahmen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz aufgenommen.

]]>
348057
<![CDATA[ Kriminalitäts- und Verkehrslage ]]> Tue, 10 Jan 23 17:07:40 +0100 347783 <![CDATA[ Kriminalitäts- und Verkehrslage ]]> Mon, 09 Jan 23 13:52:12 +0100 347371