Landesportal Sachsen-Anhalt - Polizeirevier Mansfeld-Südharz https://www.sachsen-anhalt.de/bs/pressemitteilungen/ Pressemitteilungen der Landesverwaltung Sachsen-Anhalt sowie nachgeordneter Behörden und Bereiche de-de Sun, 27 Nov 22 10:57:02 +0100 <![CDATA[ Kriminalitäts- und Verkehrslage ]]> Fri, 25 Nov 22 16:09:56 +0100 Eisleben / Alkoholisiert unterwegs

Bei einer Verkehrskontrolle am Donnerstagabend wurde bei einem Fahrer eines PKW u.a. die Fahrtauglichkeit überprüft. Der 53-Jährige hatte beim Atemalkoholtest vor Ort einen Wert von 0,84 Promille vorzuweise. Ein Bußgeldverfahren wurde eingeleitet.

 

Hettstedt / Randalierer unterwegs

Zeugen beobachteten zwei männliche Personen, die in der Nacht eine Lichtzeichenanlage in der Ascherslebener Straße beschädigten und konnten einen der Tatverdächtigen bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Der 17-Jährige wurde an seine Erziehungsberechtigten übergeben. Bei den Ermittlungen vor Ort wurden weitere Sachbeschädigungen in unmittelbarer Nähe des Tatortes festgestellt. Ein Zusammenhang wird geprüft.

 

Eisleben / Versuchter Einbruch

Unbekannte versuchten in der Nacht in ein Gartenhaus in einem Ortsteil einzudringen und hebelten an der Tür. Die Täter wurden durch die akustische Sicherung von ihrem Vorhaben abgehalten. Es entstand Sachschaden.

 

Allstedt / Suchmaßnahmen

Am Morgen wurde an der Landstraße 218 nahe Winkel ein PKW festgestellt, der augenscheinlich von der Fahrbahn abgekommen war. Personen befanden sich nicht vor Ort. Lediglich Pantoffeln standen vor dem Fahrzeug. Da die Situation unklar war, wurde eine Suche nach dem Fahrzeugführer eingeleitet. Auch ein Fährtenhund kam zum Einsatz. Gegen 09:00 Uhr gab es Kontakt zum Fahrzeugführer und, der sich selbständig meldete. Augenscheinlich stand dieser unter Alkoholeinfluss und war unverletzt.

 

Hettstedt / Räder entwendet

Von der Verkaufsfläche eines Autohauses haben Unbekannte in der Nacht von einem PKW alle vier Räder abmontiert und entwendet.

 

Eisleben / Werkzeug entwendet

Aus einem verschlossenen Kleintransporter wurde in der Nacht hochwertiges Handwerkszeug entwendet. Das Fahrzeug parkte am Straßenrand.

 

Verkehrslage

 

Hettstedt / Gerbstedter Straße / 24.11.2022   18:23 Uhr

Weil er über eine auf der Fahrbahn liegende Abschleppstange fuhr, beschädigte sich ein Fahrzeugführer seinen PKW Audi. Wer die Stange verloren hat, ist unbekannt.

 

Sangerhausen / Tennstedt / 25.11.2022   16:08 Uhr

An der Einmündung Bergstraße kam es zu einem Auffahrunfall zwischen drei beteiligten Fahrzeugen. Es entstand Sachschaden von ca. 2.000 Euro.

]]>
337355
<![CDATA[ Kriminalitäts- und Verkehrslage ]]> Thu, 24 Nov 22 15:32:28 +0100 337018 <![CDATA[ Kriminalitäts- und Verkehrslage ]]> Wed, 23 Nov 22 13:28:33 +0100 336571 <![CDATA[ Kriminalitäts- und Verkehrslage ]]> Tue, 22 Nov 22 14:36:51 +0100 336424 <![CDATA[ Kriminalitäts- und Verkehrslage ]]> Mon, 21 Nov 22 15:16:49 +0100 336094 <![CDATA[ Kriminalitäts- und Verkehrslage ]]> Fri, 18 Nov 22 14:53:14 +0100 Röblingen am See / Täter flüchten nach Ladendiebstahl

Vier männliche Personen wurden am Donnerstagnachmittag bei einem versuchten Diebstahl im Bereich der Spirituosenabteilung in einem Supermarkt in Röblingen am See beobachtet. Zeugen sprachen die Unbekannten an. Daraufhin ergriffen die Männer die Flucht. Eine weitere Zeugin wurde dabei weggestoßen. Die Täter flüchteten mit einem goldgelben Kleinwagen mit polnischen Kennzeichen und einem weiteren PKW mit litauischem Kennzeichen. Bei der Flucht verursachten sie auf dem Parkplatz noch einen Verkehrsunfall. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

 

Sangerhausen / Grabbepflanzung zerstört

Unbekannte haben auf einem Friedhof von zwei Gräbern die Grabbepflanzung zerstört und Grabgestecke entwendet. Der finanzielle Schaden ist noch nicht bekannt. Der emotionale Schaden wird nicht zu ermitteln sein!

 

Sangerhausen / Diebstahl von Katalysatoren

In der Nacht wurden von zwei PKW, die auf einem Parkplatz in der Karl-Liebknecht-Straße standen, die Katalysatoren entwendet. Betroffen waren ein Renault und ein Toyota.

 

Stangerode / Verstoß Tierschutzgesetz

Am heutigen Tage wurde von einem Hundehalter angezeigt, dass es bereits Anfang November zu einer gesundheitlichen Beeinträchtigung seines Tieres kam, infolgedessen jede tierärztliche Hilfe zu spät kam. Drei weitere Hunde in der näheren Umgebung des Hundehalters sowie ein Schaf verendeten in zeitlicher Nähe zu dem Ereignis. Nach ersten Erkenntnissen besteht der Verdacht, dass die Tiere schädigende Substanzen eingenommen haben könnten. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen aufgenommen und prüft Zusammenhänge.

Wer Hinweise oder Feststellungen zu den Ereignissen geben kann wird gebeten, sich im Polizeirevier Mansfeld-Südharz unter der Rufnummer 03475/670-293 zu melden.

 

 

Verkehrslage

Berga / Landstraße 151 / 17.11.2022    20:05 Uhr

Auf der Landstraße nahe Berga kam ein PKW auf Grund unangepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Beide Fahrzeuginsassen wurden verletzt und kamen zur medizinischen Versorgung in eine Klinik.

 

Wallhausen / Landstraße 151 / 18.11.2022   06:18 Uhr

Auf der Straße in Richtung Sangerhausen kollidierten beim Überholversuch seitlich zwei PKW. Personen wurden nicht verletzt.

 

]]>
335435
<![CDATA[ Öffentlichkeitsfahndung ]]> Fri, 18 Nov 22 14:55:23 +0100 Im Polizeirevier Mansfeld-Südharz wird ein Ermittlungsverfahren gegen eine unbekannte augenscheinlich männliche Person wegen Kennzeichenmissbrauchs geführt.

Der Unbekannte wurde Anfang Januar 2022 mit einem PKW BMW auf der B 80 in Fahrtrichtung Halle durch die Polizei bei einem Geschwindigkeitsverstoß festgestellt. Die Ermittlungen ergaben, dass das Fahrzeug mit einem Dublettenkennzeichen unterwegs war oder noch ist. Weiterhin ergaben Ermittlungen, dass das Fahrzeug mehrfach in der Kesselstraße in Röblingen am See parkte.

Vom Geschwindigkeitsverstoß gibt es eine Lichtbildaufnahme, die den unbekannten Fahrzeugführer zeigt. Das Foto (siehe Anlage) darf nun nach einem entsprechenden Beschluss für die Öffentlichkeitsfahndung genutzt werden.

Wer kennt die abgebildete Person? Wer weiß, wo sie sich aufhält? Ihre Hinweise richten Sie bitte an das Polizeirevier Mansfeld-Südharz unter der Rufnummer 03475/670-293 oder jede andere Polizeidienststelle.

 

 

Hinweis an die Redaktionen:

Das beigefügte Bild darf nur im Rahmen der Fahndung genutzt werden. Eine Verwendung darüber hinaus ist nicht zulässig. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass eine Einstellung der Öffentlichkeitsfahndung nicht in sozialen Netzwerken oder bei privaten Internetanbietern erfolgen soll.

 

]]>
335442
<![CDATA[ Kriminalitäts- und Verkehrslage ]]> Thu, 17 Nov 22 14:56:30 +0100 335174 <![CDATA[ Kriminalitäts- und Verkehrslage ]]> Wed, 16 Nov 22 15:15:39 +0100 334920 <![CDATA[ Kriminalitäts- und Verkehrslage ]]> Tue, 15 Nov 22 14:42:31 +0100 334647 <![CDATA[ Verkehrs- und Kriminalitätslage ]]> Mon, 14 Nov 22 19:51:39 +0100 Kriminalitätslage

 

Diebstahl

Sangerhausen / Helios-Klinik – In der Nacht vom Freitag zum Sonnabend bemerkten aufmerksame Patientinnen in verschiedenen Krankenzimmern eine ihnen unbekannte männliche Person und verständigten das Pflegepersonal. Dieses konnte den 39-jährigen Mann noch in der Klinik mit einem entwendeten Tablet-PC feststellen. Die hinzugerufene Polizei leitete ein Strafverfahren ein. Der Computer konnte an die Eigentümerin zurückgegeben werden.

 

Diebstahl

Hettstedt / Walbeck – Vom Gelände eines Autohauses entwendete ein zunächst unbekannter Täter zwei Kennzeichentafeln von einem Kundenfahrzeug. Ein Mitarbeiter des Autohauses bemerkte den Diebstahl am Sonnabend und verständigte daraufhin die Polizei. Sonnabendmittag wurde die Polizei erneut gerufen. Diesmal zu einem anderen Autohaus. Grund war ein junger Mann, der durch Angestellte in einem VW sitzend festgestellt wurde. Bei der Überprüfung des Mannes tauchten auch die zuvor entwendeten Kennzeichen wieder auf. Diese hatte er bereits an dem Golf, in dem er saß, angebracht.

 

Drogenfahrt

Eisleben / Schillerstraße – Am Sonnabend kontrollierten Polizeibeamte gegen 18:30 Uhr eine Seat-Fahrerin. Bei der Kontrolle reagierte ein durchgeführter Drogentest positiv auf Amphetamine. Der 27-jährigen Frau wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Blutprobenentnahme durchgeführt. Sie erwartet jetzt ein Ermittlungsverfahren.

 

Eisleben / Freistraße – Sonntagmorgen. Auch hier wurde ein PKW-Fahrer kontrolliert, bei dem ein Drogenschnelltest positiv auf Amphetamine reagierte. Dem 20-jährigen wurde ebenfalls die Weiterfahrt untersagt und eine Anzeige gefertigt.

 

Dieseldiebstahl

Welfesholz – Im Zeitraum von Freitagnachmittag bis Montagmorgen zerschnitten unbekannte Täter den Zaun eines landwirtschaftlichen Betriebes und gelangten so an einen abgestellten Bagger. Aus diesem entwendeten sie ca. 250 Liter Dieselkraftstoff. Hinweise auf die Täter gibt es bisher nicht.

 

Verkehrslage

 

Welfesholz / L 72 / Kreisverkehr / 14.11.2022, 03.50 Uhr

Am Montagmorgen kam es am Kreisverkehr in Welfesholz zu einem Verkehrsunfall, als ein 24-jähriger VW-Fahrer bei Nebel und vermutlich mit unangepasster Geschwindigkeit den Kreisverkehr übersah, über die Mittelinsel fuhr und erst auf einem angrenzenden Acker zum Stehen kam. Am PKW entstand dabei wirtschaftlicher Totalschaden. Da ein Drogenschnelltest positiv auf Amphetamine reagierte, wurde eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt untersagt. Den Fahrer erwartet ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung.

 

Volkstedt / L 151 / 14.11.2022, 09.25 Uhr

Am Montagvormittag ereignete sich auf der L 151 ein Verkehrsunfall, als sich bei nebligen Sichtverhältnissen ein PKW Opel und ein PKW Toyota im Gegenverkehr zu nahe kamen und mit den Außenspiegeln touchierten. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Personen wurden nicht verletzt.

 

Eisleben / Vikariatsgasse / 14.11.2022, 06:15 Uhr – 12:00 Uhr

Eine 42-jährige PKW-Fahrerin zeigte bei der Polizei in Eisleben an, dass sie ihr Fahrzeug am Montagvormittag in der Vikariatsgasse abstellte. Als sie am Mittag wieder zu ihrem Wagen kam, stellte sie starke Beschädigungen an diesem fest. Hinweise auf den Verursacher gab es vor Ort nicht. Dieser hatte den Unfallort pflichtwidrig verlassen. Nach ihm wird jetzt ermittelt.

]]>
334450
<![CDATA[ Kriminalitäts- und Verkehrslage ]]> Fri, 11 Nov 22 15:40:36 +0100 333922 <![CDATA[ Kriminalitäts- und Verkehrslage ]]> Thu, 10 Nov 22 16:31:19 +0100 333601 <![CDATA[ Kriminalitäts- und Verkehrslage ]]> Wed, 09 Nov 22 14:50:21 +0100 333167 <![CDATA[ Kriminalitäts- und Verkehrslage ]]> Tue, 08 Nov 22 14:48:40 +0100 Garageneinbruch

Stolberg / Thyratal - Hier brachen unbekannte Täter eine Garage auf und entwendeten daraus ein Mountainbike der Marke „Bulls“. Die Ermittlungen wurden aufgenommen und die Fahndung nach dem Fahrrad eingeleitet.

 

Sachbeschädigung

Kelbra / Rothenburgstraße – Wie erst jetzt bekannt wurde, zerkratzten unbekannte Täter in der Nacht vom 27. zum 28. Okt. den vor dem Wohngrundstück abgestellten PKW einer Anwohnerin. In dem Zusammenhang wurde bekannt, dass in diesem Zeitraum weitere PKW in der Nähe auf gleiche Art beschädigt wurden. Hinweise auf den oder die Täter gibt es bislang nicht. Die Polizei nimmt sachdienliche Hinweise jederzeit entgegen.

 

Ladendieb auf frischer Tat

Hettstedt / Lindenweg – In einem Supermarkt in Hettstedt wurde heute Morgen ein 24-jähriger Ladendieb erwischt. Nach einem vergeblichen Fluchtversuch konnte er durch Mitarbeiter der Filiale bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Da gegen den Mann auch noch Haftbefehle vorlagen, wurde er in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

 

Dieb gestellt

Hettstedt / Mozartstraße – Ein in der Nacht zum Montag in Hettstedt entwendetes Fahrrad ist wieder bei seinem Besitzer. Der Vater des Eigentümers stellte am Montagnachmittag in der Mozartstraße einen jungen Mann fest, welcher mit dem zuvor entwendeten Fahrrad seines Sohnes unterwegs war und rief die Polizei. Bei der Überprüfung der Person wurde weiteres Diebesgut gefunden. Der Mann wurde vorläufig festgenommen und in polizeilichen Gewahrsam verbracht.

 

Täter auf frischer Tat

Sangerhausen / Brandrain – In der Kleingartenanlage „Daheim“ stellten aufmerksame Bürger einen Dieb, der sich noch mit dem Diebesgut in Tatortnähe aufhielt. Bereits am Vortag war in die selbe Gartenlaube eingebrochen worden, ohne dass dabei etwas entwendet wurde. Den Mann erwartet ein Strafverfahren.

 

Fahrraddiebstahl

Sangerhausen – In der Straße der Volkssolidarität entwendeten unbekannte Täter ein Damenrad, welches mittels Vorhangschloss an einer Laterne gesichert war. In der Mühlgasse entwendeten Diebe ein Pedelec der Marke „Giant“ aus einem Keller. Die polizeilichen Ermittlungen zu beiden Fällen laufen.

 

Verkehrslage

Wippra / L 230 / 07.11.2022, 18:10 Uhr – Ein 36-jähriger PKW-Fahrer kam auf der L 230 in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Der Fahrer blieb dabei unverletzt. Der PKW war nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Sachschaden von ca. 5.000,- €.

 

Röblingen a. S. / Große Seestraße / 08.11.2022, 06:00 Uhr –

Der 17-jähriger Fahrer eines Leichtkraftrades kam gegen 06:00 Uhr beim Durchfahren einer Rechtskurve am Ortseingang von Röblingen a.S. zu Fall und kollidierte mit einem Baumstumpf. Er zog sich dabei Verletzungen zu, die in der Uniklinik Halle / S. behandelt werden mussten.

 

 

]]>
332848
<![CDATA[ Kriminalitäts- und Verkehrslage ]]> Mon, 07 Nov 22 15:22:37 +0100 Sangerhausen – versuchter Garageneinbruch

In der Nacht von Sonnabend zum Sonntag wurde kurz nach Mitternacht durch eine Anwohnerin der Straße der Volksolidarität Lärm aus dem Bereich angrenzender Garagen wahrgenommen. Beim Blick aus dem Fenster bemerkte sie zwei Personen, die sich offenbar gerade an einem Gargentor zu schaffen machte. Als sie die Personen ansprach, flüchteten diese vom Tatort. Der über den Vorfall informierte Garagenbesitzer stellte Einbruchspuren am Tor fest. In die Garage waren die Täter nicht gelangt.  Es blieb beim Sachschaden.

 

Sangerhausen – Tür entwendet

Durch den Mitarbeiter einer Baufirma wurde bei der Polizei in Sangerhausen der Diebstahl einer Tür von der Baustelle an der „Kita Löwenzahn“ in der Otto-Grotewohl-Straße angezeigt. Es entstand ein Schaden von ca. 3.000,- €. Die Ermittlungen zu möglichen Tätern wurden eingeleitet.

 

Gerbstedt – Einbruch in EFH

In der Nacht vom Sonntag zum Montag kam es in Gerbstedt zm Einbruch in ein Einfamilienhaus. Als der Ehemann am Montagmorgen seinen Weg zur Arbeit antreten wollte, stellte er fest, dass eine Haustür aufgebrochen wurde. Die Täter entwendeten mehrere Gegenstände aus dem Haus. Außerdem nutzten sie vermutlich vorgefundene Autoschlüssel, um den PKW der Familie zu entwenden. Beamte der Kriminaltechnik wurden zur Spurensuche zum Einsatz gebracht und die Fahndung nach dem PKW wurde eingeleitet. Die Ermittlungen laufen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 25.000,- €

 

Mansfeld – E-Scooter ohne Pflichtversicherung

Am Sonntagabend kontrollierte die Polizei in der Mansfelder Friedrichstraße einen E-Scooter-Fahrer. Bei der Überprüfung des Fahrzeugs stellten die Beamten fest, dass das aufgebrachte Versicherungskennzeichen nicht für dieses Fahrzeug ausgegeben war. Es wurde ein Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.

 

Helbra / Ahlsdorf – verfassungsfeindliche Schmierereien

Polizeibeamte stellten in der Hauptstraße in Ahlsdorf mehrere Schmierereien verfassungsfeindlicher Symbole fest. Außerdem wurde durch eine Anwohnerin angezeigt, dass an ihrem Haus in der Helbraer Schulstraße ebenfalls mehrere verfassungsfeindliche Symbole aufgebracht wurden. Hinweise auf die Täter liegen bislang nicht vor. Die Beseitigung wurde veranlasst. Der polizeiliche Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen.

 

 

Verkehrslage

 

Sangerhausen / 04.11.2022 - 06.11.2022

Am vergangenen Wochenende parkte ein Audi-Fahrer seinen PKW in der August-Bebel-Straße. Sonntagmittag stellte er Beschädigungen an seinem Fahrzeug fest, die offenbar von einem anderen Fahrzeugführer verursacht wurden, welcher den Unfallort anschließend pflichtwidrig verließ. Am Audi entstand ein Schaden in Höhe von ca. 2.000,- €. Die Ermittlungen zum Verursacher wurden eingeleitet.

 

Siersleben / 07.11.2022, 04:10 Uhr

Auf der L 72 bei Siersleben kam es am Montagmorgen zum Zusammenstoß eines PKW mit einem Reh. Das Tier erlag vor Ort seinen Verletzungen. Der PKW wurde bei dem Zusammenstoß so stark beschädigt, dass eine Weiterfahrt nicht mehr möglich war.

 

Sandersleben / 06.11.2022, 20:25 Uhr

Ebenfalls auf der L 72 kam es zwischen Sandersleben und Schackenthal zum Zusammenstoß zwischen einem VW und einem Wildschwein. Auch hier verendete das Tier vor Ort. Am Fahrzeug entstand Sachschaden. Personen blieben unverletzt.

]]>
332568
<![CDATA[ Kriminalitäts-und Verkehrslage ]]> Fri, 04 Nov 22 15:02:59 +0100 332119 <![CDATA[ Kriminalitäts- und Verkehrslage ]]> Thu, 03 Nov 22 16:17:27 +0100 331807 <![CDATA[ Kriminalitäts- und Verkehrslage ]]> Wed, 02 Nov 22 13:11:45 +0100 331423 <![CDATA[ Kriminalitäts- und Verkehrslage ]]> Tue, 01 Nov 22 15:35:14 +0100 331244