Menu
menu

Pressemeldungen der Polizei

Polizeimeldung

Einbrecher hatten es auf Werkzeuge abgesehen

17.09.2020, Magdeburg – 567/2020

  • Polizeirevier Magdeburg

Zwischen dem 15.09.2020 und dem 16.09.2020 brachen unbekannte Täter mehrere Transporter auf und entwendeten Werkzeuge.

Bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch insgesamt vier Transporter auf. Alle Fahrzeuge befanden sich zum Tatzeitpunkt im Bereich der Carnotstraße. Angegriffen wurden zwei Mercedes Sprinter, ein Ford Transit sowie ein Volkswagen Crafter. Den Tätern gelang es aus drei Fahrzeugen Werkzeuge zu entwenden.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zu den Taten geben können, werden gebeten, sich unter 0391/546-3292 im Polizeirevier Magdeburg zu melden.

Impressum:

 

Polizeiinspektion Magdeburg Polizeirevier Magdeburg Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 

39104 Magdeburg

Hans-Grade-Straße 130

 

Tel: (0391) 546-3186

Fax: (0391) 546-3140

 

Mail: presse.prev-md@polizei.sachsen-anhalt.de