Menu
menu

Aktuelle Pressemitteilungen - Sachsen-Anhalt

Polizeimeldung

Berichtszeitraum vom 21.11.2021 bis 22.11.2021

22.11.2021, Dessau-Roßlau – 277 / 2021

  • Polizeirevier Dessau-Roßlau

Kriminalitätsgeschehen

Sachbeschädigung an Personenkraftwagen

Im Zeitraum vom 20. November 2021, 18:00 Uhr bis 21. November 2021, 11:00 Uhr hatten zwei Anwohner der Esikostraße im Ortsteil Ziebigk ihre Personenkraftwagen im Wohnumfeld abgeparkt. Am Sonntag stellten sie fest, dass der PKW Audi und der PKW Opel auf der gesamten rechten Fahrzeugseite durch unbekannte Täter zerkratzt wurden. Der Gesamtsachschaden wurde auf 1.500 Euro geschätzt.

 

Verkehrsunfallgeschehen

Vorfahrt missachtet

Am 21. November 2021 gegen 17:00 Uhr kam es in der Heidestraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde.

Der 42-jährige Fahrer eines PKW Skoda befuhr die Straße Am Leipziger Tor mit der Absicht, nach rechts in die Heidestraße abzubiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt des bevorrechtigten 83-jährigen Radfahrers. Dieser befuhr den Radweg der Heidestraße aus Richtung Turmstraße in Richtung Franzstraße. Durch die Kollision der beiden Fahrzeuge wurde der Radfahrer leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden betrug circa 2.500 Euro.

 

Radfahrerin leicht verletzt

Am 19. November 2021 gegen 11:30 Uhr kam es in der Goethestraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde.

Die 21-jährige Radfahrerin befuhr die Friedrich-Schneider-Straße aus Richtung Schillerstraße in Richtung Körnerstraße. Im Kreuzungsbereich missachtete sie den bevorrechtigten 81-jährigen Fahrer eines PKW Opel. Dieser befuhr die Goethestraße aus Richtung Albrechtstraße in Richtung Mozartstraße. Durch die Kollision kam die Radfahrerin zu Fall, und wurde leicht verletzt. Der an den Fahrzeugen entstandene Sachschaden betrug circa 3.000 Euro.

 

Vorfahrt missachtet

Am 19. November 2021 gegen 10:00 Uhr kam es in der Kornhausstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Radfahrerin leicht verletzt wurde.

Der 47-jährige Fahrer eines PKW Hyundai befuhr die Saalestraße mit der Absicht, nach rechts in die Kornhausstraße abzubiegen. Im Einmündungsbereich missachtete er die Vorfahrt der bevorrechtigten 58-jährigen Radfahrerin. Diese befuhr den Radweg linksseitig in Richtung Kirchstraße. Aufgrund des Verkehrsunfalls wurde die Radfahrerin leicht verletzt. Sie musste zum Zweck der medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der an den Fahrzeugen entstandene Sachschaden betrug circa 2.000 Euro.

 

 

Impressum:

Polizeirevier Dessau-Roßlau
Zentrale Aufgaben
Wolfgangstr. 25
06844 Dessau-Roßlau

Tel: (0340) 2503-302
Fax: (0340) 2503-210
Mail:za.prev-de@polizei.sachsen-anhalt.de

Pressemitteilung als PDF