Menu
menu

Aktuelle Pressemitteilungen - Sachsen-Anhalt

Polizeimeldung

Einbruchsdiebstahl

08.04.2021, Magdeburg – 220/2021

  • Polizeirevier Magdeburg

Am 07.04.2021, gegen 04:50 Uhr, entwendeten bislang unbekannter Täter aus einem Kiosk im Stadtteil Olvenstedt Zigaretten.

Eine Zeugin meldete der Polizei, dass zwei unbekannte Täter in einen Kiosk in der Olvenstedter Chaussee gewaltsam eingedrungen sein sollen. Die tatverdächtigen Männer sollen einen Gully Deckel in die Außenverglasung sowie eine Zwischentür geworfen haben. Nach jetzigen Erkenntnissen wurden Zigarettenschachteln in noch unbekannter Menge entwendet. Der Gully Deckel wurde auf einem nahegelegenen Parkplatz aus der Verankerung genommen. Ein gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr war nicht gegeben.

Die Tatverdächtigen werden wie folgt beschrieben:

Person 1:

-männlich

-ca. 180 cm groß

-stämmige Statur

-auffällige orangefarbene Bauarbeiterkleidung mit Reflektoren

-schwarze Sturmhaube

-Sonnenbrille,

-rot-schwarze Sporttasche mit weißer Aufschrift "Uhlsport"

Person 2:

-männlich

-schlanke Statur

-dunkelgraue Jacke

-dunkle Hose

-hellgraue Mütze,

-Sonnenbrille,

-grauer Schlauchschal vor Mund

Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zur Tat oder den Tatverdächtigen geben können, werden gebeten, sich unter 0391/546-3295 im Polizeirevier Magdeburg zu melden. (tb)

Impressum:

 

Polizeiinspektion Magdeburg Polizeirevier Magdeburg Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 

39104 Magdeburg

Hans-Grade-Straße 130

 

Tel: (0391) 546-3186

Fax: (0391) 546-3140

 

Mail: presse.prev-md@polizei.sachsen-anhalt.de