Politik für Sachsen-Anhalt

Im Ergebnis der Landtagswahlen 2011 wurde eine Regierungskoalition aus CDU und SPD gebildet. Die Regierungsgeschäfte werden in acht Ministerien und der Staatskanzlei geführt. Regierungschef ist Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff (CDU).

Die Orientierungspunkte für das Handeln der Koalition sind mit den Zielen Wachstum und Gerechtigkeit beschrieben.

  • Wirtschaftliches Wachstum und die Steigerung der Leistungsfähigkeit Sachsen-Anhalts sind die Grundlage für wachsenden Wohlstand, dauerhafte und gut bezahlte Arbeitsplätze, eine Verbesserung der Infrastruktur sowie für solide Finanzen.

  • Gerechtigkeit ist die Voraussetzung für sozialen Frieden und für die Schließung der sozialen Schere. Zu einem gerechten Sachsen-Anhalt gehören gute Lebenschancen und -perspektiven für alle Menschen, die Förderung von Familien und Kindern und das gleichberechtigte Miteinander der Generationen.

Auf unseren Internetseiten "Politik und Verwaltung" informieren wir Sie über Inhalte und Ziele unserer Politik, über Ministerien und Minister, über Landesämter und kommunale Strukturen.

Wenn Sie Fragen haben, schreiben Sie uns: onlineredaktion@remove-this.stk.sachsen-anhalt.de