Aufgaben des Ministerpräsidenten

Der Ministerpräsident wird mit der Mehrheit der Mitglieder des Landtages in geheimer Abstimmung gewählt. Er ernennt und entlässt die Ministerinnen und Minister und bestimmt seinen Stellvertreter.

Der Ministerpräsident bestimmt die Richtlinien der Regierungspolitik und trägt dafür die Verantwortung. Er leitet die Geschäfte der Landesregierung nach Maßgabe der Geschäftsordnung. 

Der Ministerpräsident repräsentiert das Land nach außen. Er ernennt und entlässt die Beamten und Richter des Landes.

Der Ministerpräsident verkündet nach abgeschlossenen Gesetzgebungsverfahren die im Land geltenden Gesetze und Verordnungen. Das Gnadenrecht wird durch den Ministerpräsidenten ausgeübt.


Ministerpräsidenten von Sachsen-Anhalt

Das Land Sachsen-Anhalt ist nach den ersten freien Landtagswahlen am 20. Oktober 1946 aus der Provinz Sachsen entstanden. 1952 wurde es im Rahmen der Verwaltungsreform in der DDR de facto aufgelöst und in die zwei Bezirke Halle und Magdeburg aufgeteilt.

Am 3. Oktober 1990 erfolgte mit der deutschen Wiedervereinigung die Neubildung des Landes Sachsen-Anhalt.

Dr. Reiner Haseloff ist der 9. Ministerpräsident des Landes Sachsen-Anhalt.


Vorgänger im Amt

Dr. Erhard Hübener, Ministerpräsident vom 3. Dezember 1946 bis 1. Oktober 1949

Dr. Erhard Hübener (LDPD)
3. Dezember 1946 bis 1. Oktober 1949
Zur Person >>

Werner Bruschke, Ministerpräsident von 1949 bis 1952

Werner Bruschke (SED)
1949 bis 1952 
Zur Person >> 



Dr. Gerd Gies (CDU)
28. Oktober 1990 bis 4. Juli 1991
CDU/FDP-Koalition
Zur Person >>

Kabinett >>

 

Prof. Dr. Werner Münch, Ministerpräsident vom 4. Juli 1991 bis 28. November 1993

Prof. Dr. Werner Münch (CDU)
4. Juli 1991 bis 28. November 1993
CDU/FDP-Koalition
Zur Person >>  

Kabinett >>

Dr. Christoph Bergner, Ministerpräsident vom 2. Dezember 1993 bis 21. Juli 1994

Dr. Christoph Bergner (CDU)
2. Dezember 1993 bis 21. Juli 1994
CDU/FDP-Koalition
Zur Person >>   

Kabinett >>

Dr. Reinhard Höppner, Ministerpräsident vom 21. Juli 1994 bis 26. April 1998 und vom 26. Mai 1998 bis 16. Mai 2002

Dr. Reinhard Höppner (SPD)
21. Juli 1994 bis 26. April 1998
SPD/Bündnis '90/Die Grünen
Zur Person >>

Kabinett >>

26. Mai 1998 bis 16. Mai 2002
SPD
Kabinett >>    

Prof. Dr. Wolfgang Böhmer, Ministerpräsident vom 16. Mai 2002 bis 26. März 2006 und vom 24. April 2006 bis 19. April 2011

Prof. Dr. Wolfgang Böhmer (CDU)
16. Mai 2002 bis 26. März 2006
CDU/FDP-Koalition
Zur Person >> 

Kabinett >>  

24. April 2006 bis 19. April 2011
CDU/SPD-Koalition
Kabinett >>

 

 

Dr. Reiner Haseloff, Ministerpräsident vom 19. April 2011 bis 24. April 2016

Dr. Reiner Haseloff (CDU)
19. April 2011 bis 25. April 2016
CDU/SPD-Koalition
Zur Person

Kabinett

Dr. Reiner Haseloff, Ministerpräsident seit Mai 2016. Foto: Staatskanzlei

Dr. Reiner Haseloff (CDU)
seit Mai 2016
CDU/SPD/Die Grünen-Koalition
Zur Person

  • Facebook-Icon
  • YouTube-Icon
  • Twitter-Icon
Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen