Sachsen-Anhalt-Tag 2015

"KÖTHEN - ANHALTen und erleben!"

Stadtwappen Köthen
Stadtwappen Köthen

Die Stadt Köthen ist vom 29. bis 31. Mai 2015 Gastgeberin des 19. Sachsen-Anhalt-Tages. Die Stadt wird an diesen Tagen zum kulturellen Mittelpunkt des Landes. Die Präsentationen der Landkreise, kreisfreien Städte, Institutionen, Vereine und Verbände werden sich auf die gesamte Innenstadt erstrecken und die Vielfalt des Landes zeigen.

Auf den Bühnen des MDR, von radio SAW und Radio Brocken erwarten die Besucher des Landesfestes abwechslungsreiche und anspruchsvolle Programme. Der Höhepunkt wird der Festumzug am Sonntag sein.

Das Landesfest in Köthen steht unter dem Motto "KÖTHEN - ANHALTen und erleben!".

Weitere Informationen und den aktuellen Stand der Vorbereitungen finden Sie in diesem Link der Stadt Köthen.

Das Programm zum Sachsen-Anhalt-Tag kann hier heruntergeladen werden.
Programm

Mitglieder der Landesregierung stellen sich den Fragen der Bürgerinnen und Bürger

Im Zelt der Landesregierung im Bereich "Weltoffenes Sachsen-Anhalt" an der Bärteichpromenade in Köthen stehen sie als Ansprechpartner zu speziellen oder allgemeinen Themen zur Verfügung. Besucher des Festes haben hier die Gelegenheit, mit den Kabinettsmitgliedern ins Gespräch zu kommen.

DatumUhrzeitGesprächspartner
29.5.ab 15:30Wirtschaftsminister Hartmut Möllring
ab 16:00Verkehrsminister Thomas Webel und Staatssekretär Klaus Klang zum Thema "Verkehrsprojekte im Land"
ab 16:45Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff
30.5.ab 11:00Innenminister Holger Stahlknecht
ab 12:00Justizstaatssekretär Thomas Wünsch
ab 13:00Justizministerin Prof. Dr. Angela Kolb
Sozialminister Norbert Bischoff zum Thema "Berufsbildung"
ab 17:00Kultusminister Stephan Dorgerloh zum Thema "Landesausstellung Cranach der Jüngere"
31.5.ab 13:00Umweltminister Dr. Hermann Onko Aeikens zum Them "Hochwasserschutz"

 

 

 

Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen